*

Die Umsetzung des Ho-Tu und Lo-Shu finden wir auch in der sogenannten
Pflaumenblüten Numerologie
Die hohe Kunst der Voraussage


Die Anordnung und Wirkungsweise der acht Trigramme im späten Himmel des Lo Schu

René van Osten war Schüler beim I-Ging Meister I Lung und
berichtet über diese Methode in seinem gleichnamigen Buch

Pflaumenblüten Numerologie, Die hohe Kunst der Voraussage

ISBN 3-89385-236-0
Die Tabellen sind mit freundlicher Genehmigung
des Autors dem Werk entnommen.

Zur Webseite von René van Osten
Danke für Ihr Interesse


*

Sie Schildkröte



Unten

Die Schrift des Fluß Lo (Schildkröten Diagramm) aus dem Buch
I Ging für Fortgeschrittene
Strukturen, Kräfte, Kombinationen

Diederichs Gelbe Reihe
von
Diana ffarington Hook

 


*

seit 1988
die Schule für
Qigong und Kung-Fu, Tai-Chi und Meditation
in Duisburg Neudorf

Wir begrüßen Sie auf unseren Webseiten zu

Tao, Meditation und Übungen

aus unserem Archiv der Texte und Symbole

“Lo-Shu” - die Schrift vom Fluß Lo

Die Philosophie des Tao und Zen erschöpft sich nicht in einer Sammlung alter Spruchweisheiten.
In den Lehren und Erkenntnissen, den Weisheiten und Wissenschaften der alten Meister,
 wurzeln die praktischen Übungs-Systeme von Kampfkunst, Heilgymnastik und Meditation.
Begriffe wie der Weg, die Mitte und die Kraft finden ihre
praktische Anwendung in den Übungen, im alltäglichen Leben der Schüler,
Praktiker und Meister des Weges.
Durch die, auf unseren Seiten vorgestellten Bewegungs- und Meditationsformen,
möchten wir Ihnen einen Geschmack geben, sich selbst auf einen der
vielen praxisorientierten „Wege des Tao oder Zen“ zu wagen.
Auf den untergliederten Seiten zu unseren Webseiten
Tao, Meditation und Übungen“ und „Ch’an / Zen, das Sitzen üben“,
stellen wir eine Auswahl von Texten aus
den Archiven der Tao- und Zen-Philosophie vor.

Wir danken für Ihr Interesse, wünschen Ihnen eine entspannte Lektüre
und zielführende Erkenntnisse auf einem guten Weg.


.

Texte auf diesen Seiten:


I-Ging
.
Die große Abhandlung .
:
 der “Ur-Ahn Lü” sprach :
[
04] . [05] . [06]
.
Lao-Tze,
das Wissen des Meisters:
[
74]
:
.
Taoistische Praxis 03 .
.
Thunder in the Sky
[
I.12.07]
:
Lo-Shu
-
der Plan vom Fluß Lo -
:
die Zahlen im
Pao I Han San Pi Chüeh


 
:

*

Zahlensymbolik des I-Ging

Die mysteriösen Wurzeln des Wandlungsbuches I-Gin (Yiking, I Ching)

das Buch der Wandlungen in der Ausgabe von Richard Wilhelm
enthält im Zweites Buch:
Das Material (Da Dschuan, genannt “Die große Abhandlung”)

im Kapitel 11 “Über Schafgarbenstengel, Zeichen und Linien”
einige Aussagen die dem Konfuzius zugeschrieben werden
Kong Zi, Kong Tse: K'ung-tzu, „Meister Kong“, Kong Qiu, K'ung Ch'iu),
 der sich intensiv mit dem Wandlungsbuch befasst hat.

im § 1 heißt es:

Der Meister sprach:
Die Wandlungen, was tun sie denn?
Die Wandlungen eröffnen die Dinge, vollenden die Sachen
und umfassen alle Wege auf Erden. Dies und nichts anderes.
Deshalb benützten sie die Heiligen und Weisen,
um alle Willen auf Erden zu durchdringen und alle Wirkungsfelder
auf Erden zu bestimmen, um alle Zweifel auf Erden zu entscheiden.

und in  § 8 heißt es weiter:

Darum: Der Himmel erzeugt göttliche Dinge:
der Heilige und der Weise nehmen sie als Muster.
Himmel und Erde ändern und gestalten sich:
der Heilige und der Weise ahmen ihnen nach.
Am Himmel hängen Bilder, die Heil und Unheil offenbaren:
der Heilige und der Weise bilden sie ab.

Der Gelbe Fluß brachte einen Plan hervor,
und der Lo-Fluß brachte eine Schrift hervor:


die Heiligen nahmen sie als Muster.“

I-Ging, das Buch der Wandlungen (Wilhelm-Ausgabe, S. 260 ff)

Diese Anmerkung bezieht sich auf die mystische Herkunft
der Grundlagen des Wandlungsbuches.
Laut den alten Überlieferungen wurde das I-Ging aus
zwei Dokumenten mystischer Herkunft entwickelt;
dem „Plan vom gelben Fluß“ [genannt Ho-Tu] und
der „Schrift vom Fluß Lo“ [Lo-Shu genannt].

Die chinesische Geschichtsschreibung sagt,
daß der Kaiser Fu Hsi den ersten Plan auf dem Rücken
eines Drachenpferdes (Chi Lin) entdeckte,
welches dem gelben Fluß [Hoang-Ho] entstieg.


Zum Ho-Tu-Modell


Das Lo-Shu soll etwa tausend Jahre später dem Kaiser Yu
während der Begradigung des Flusses Lo nach der großen Flut
 überbracht worden sein.

Auf dem Panzer einer Schildkröte, die dem Fluß entstieg,
erkannte er dieses Muster, welches denn als
„Schrift vom Fluß Lo“ in das Wandlungsbuch Eingang fand

Lo-Shu, das Muster der Schildkröte



Auführliche Erklärungen das Modell des ho-tu, finden sich bei
der o.a. Richard Wilhelms I-Ging-Ausgabe und
in dem Werk:
I-Ging für Fortgeschrittene von
Diana ffarington Hook
ISBN 3-424-00743-9

I-Ging für Fortgeschrittene von Diana ffarington Hook   Cantong Qi - das Tao der Unsterblichkeit   Astrologie des I-Ging

Diese einfachen Strukturen sind Grundlage vieler
praktisch ausgerichteter Lehrsysteme,
vom einfachen Feng-Shui bis zur feinsten Formen
der inneren Alchemie:

Cantong Qi
Das Dao der Unsterblichkeit
Übersetzt von
Richard Bertschinger
Deutsche Ausgabe von
Ingrid Fischer-Schreiber
ISBN 3-8105-2341-0

Danke für Ihr Interesse und
- einen guten Weg -

*


*

Also sprach der Patriarch Lü ( Lü Dong Bin ) [05]

“Du brauchst Aufrichtigkeit und Wahrhaftigkeit!
Bist Du aufrichtig aber nicht wahr, so zeigt sich das in Deiner Rede:
Deine Worte kommen nicht aus dem Innersten, es sind keine wahren Worte!
Und es zeigt sich an Deinem Verhalten:
Dein Wandel folgt nicht Deiner Wesensnatur, es ist kein wahrer Wandel!“


Tiegel, antikes Trinkgefäß China


*

Also sprach der Patriarch Lü ( Lü Dong Bin ) [06]


“Wer das verbessern will, muß vertreiben,
was an seinem Bewußtsein außerhalb des ursprünglichen Bewußtseins ist,
was von seinem Denken außerhalb der ursprünglichen Gefühle ist.

Wenn Du denkst oder sprichst, musst Du Dein himmlisches Gewissen hoch halten
 und vom gewöhnlichen Bewußtsein loslassen.

Du darfst Dein Bewußtsein nicht in Argwohn entzweien,
darfst Deine Gedanken nicht verwirren und Deine Gefühle nicht missbrauchen;
nur dann hast Du wahres Bewußtsein, wahres Denken und wahre Gefühle!

Wenn nur eine Haaresbreite falsch ist, ist es nicht das Dao, nicht der Weg.
Der wahre Weg durchdringt alles;
deshalb spricht man von ihm als den ‚vollkommen und wahren Weg’.“

aus dem Buch „Die 7 Meister des wunderbaren Tao“,
von Günther Endres (Hrsg.)
Taoistische Geschichten aus der Schule der vollkommenen Verwirklichung.
Vom Werdegang der sieben Schüler des Großmeisters Wang im China
des 12. Jahrhunderts,
(Chinesischer Titel „Ch’i-chen chuan)

Lü-Dong Bin, auch der Urahn genannt
einer der 8 Unsterblichen der daoistischen Sagenwelt

*



Zur Auswahl-Tabelle
64 Zeichen des I-Ging
Kalligraphien in der Art der
“Kleinen Siegelschrift”


- Danke für das Interesse -


Diagramm des
Tai-Yin
yin
 


Diagramm des
Tai-Yang
yang
 

Eine Kreisförmige Anordnung der I-Ging-Zeichen nach Schau Yung

Eine Kreisförmige Anordnung der I-Ging-Zeichen nach Schau Yung

Anja. eine Qigong-Übung des Wuxinggong - das Spiel der 5 Tiere - die Schlange



*

Tao-Té King
 
"Das Buch vom Weg und der Kraft"
Die 81 Schriften des alten Meisters Lao-Tze (74)
.

Wenn die Leute den Tod nicht fürchten,
wie sollte man sie dann mit dem Tod einschüchtern?
Angenommen, dass die Leute den Tod immer fürchten
und sie sich doch abartig benehmen,
wer sollte sie dann festnehmen,
an ihrem verbotenen Tun hindern und hinrichten,
wer wollte das wagen ?

Es gibt immer einen Meister der Hinrichtung,
der das Töten praktiziert.

Nun, den Platz des Meisters der Hinrichtungen einnehmen,
um das Geschäft des Todes auszuführen, ist etwa so,
 als den Platz des Zimmermanns beim Hauen einzunehmen.

Nun, unter denen, die den Platz des Zimmermanns beim Hauen einnehmen,
da wüßte ich nur wenige,
die sich nicht die eigenen Hände verletzen.

.

Zur Auswahl

Lao-Tze - das Wissen des Meisters -

-
81 Verse des Alten Meisters Lao-Tze -


Lao-Tze - das Wissen des Meisters -
*



Zur Übersicht und Auswahl unserer I-Ging-Kalligraphien

*

Die Übersicht der Tao-Chi Web-Seiten:
sight-seeing - ein guter Weg.

Danke für Ihr Interesse

*

Susanne Hiekel, Schule der Konzentration


Qigong-Übungen aus dem Wuxinggong [
das Spiel der 5 Tiere der Wudang-Berge ] - die Schlange
 


.

Qigong im Kung-Fu, Freihandübungen der Shaolin
Die Freihandübungen beinhalten 40 Bewegungsübungen aus dem
„Klassiker über die Muskel- und Sehnenerneuerung" , Yi Gin Ching
( andere Schreibweisen: I Chin Chin, yijinjing ),
welcher mit dem
„Klassiker über die Reinigung des Gehirn- und Knochenmarkes"
(Shii Soei Ching, Xi Sui Jing, xisuijing
 dem Boddhidharma (Ta Mo, Dharuma), ca. 500 n.Chr. zugeschrieben werden.

*
 

... das Spiel der Gelenke ... Freihandübungen im Shaolin - Qigong, Energiearbeit, Geistesschule, Meditation
Qigong im Kung-Fu, Freihandübungen der Shaolin


Pa-Kua

Pa Kua [05] - die Anordnung des Späten Himmels

die Anordnung des
Späten Himmels


Kalligraphie des
Zeichen “chi
 

chi oder qi,  Wenn Sie wollen, lesen Sie unseren Text.
tao - der Weg -


Kalligraphie des
Zeichen “tao
 

Tao-Chi-Logo, Entworfen von Klaus D. Schiemann. sightseeing - unsere Webseiten-Übersicht.
Tao-Chi, seit 1988 - die Schule für Kung-Fu und Tai-Chi, Qigong und Meditation in Duisburg Neudorf-Süd . Kurse . Seminare . Workshops
die Kosmische Schildkröte mit den Zeichen des Pa-Kua, den 12 Tierkreiszeichen; aus einem Handbuch über Tibetische Astrologie


die Kosmische Schildkröte mit den Zeichen des Pa-Kua, den 12 Tierkreiszeichen;
 aus einem Handbuch über Tibetische Astrologie
 

Das Tor zur Übung [7] unsere Kursangebote


   Tao-Chi Webseiten :           
   * Sight-Seeing                
     [die Übersicht]              

   Unsere Haupt-Seiten mit aus-
   gesuchtem Bild- und Textmaterial
   im Überblick:   


   *  
Kung-Fu                    
       > [
01] . [02] . [03] . [04]
       > [
05 (Tierstile im Kung-Fu)]
       >
Kung-Fu für Kids   . Text

       >
Hsing-I . [Xingyiquan] . [04]
       [
05] . [06] . [07]
      >
unsere Texte

   *  
Tai-Chi Ch’uan            
       >
Innere Kampfkunst        
       >
Tai-Chi Ch’uan Texte    
       >
Bilder aus 20 Jahren    
       >
Tai-Chi des Shaolin    
       >
Michuan Taijiquan      

     .
Pa-Kua Ch’ang (Baguazhang)
         [
02] .  [03] . [04] . [07]
       >
unsere Texte .      

   *  
Qigong                    
       >
Energiearbeit            
       >
Elementarübungen        
       >
für jeden Tag            
       >
das “Spiel der fünf Tiere”
       >
Tao-Chi-Kung für
        
Frühling . Sommer . Herbst .
         und
Winter . die Tabelle  

   *  
Ch’an / Zen                
        
das Sitzen üben
       >
unser Text
              
       >
Meditation und          
        
Schwertkampfkunst . [02
         [
03] . [04] . [05] . [06
       >
unsere Texte        

   *  
Tao, Meditation & Übung    
       >
die Texte                

   *
monatsaktuellen Seiten  

   * das Dojo                     
     .
der Ort der Wegübung      
     .
die Leute vom Tao-Chi      
     .
Photos aus dem Dojo        
      
   * Kurspläne des Unterrichtes:  
     .
Tao-Chi Mülheim            
     .
Tao-Chi Duisburg          

                 :

 



- an der Verbesserung unseren Web-Seiten wird kontinuierlich gearbeitet -

besuchen Sie uns wieder, wenn Sie Zeit haben


-
unsere monatsaktuellen Seiten -

werden zeitnah freigeschaltet
.

Kalligraphien mit Texten zu den Zeichen des I-Ging gibt es

-
hier -

Yi - die Wandlungen .. zur Auswahltabelle - Danke für Ihr Interesse ...

oder über die Bilder unten

Danke für Ihr Interesse

*

.

Das Lo-Shu, Zahlensymbolik des Wandlungsbuches I-Ging

.


- das Diagramm des “Lo-Shu” -

Der Gelbe Fluß brachte einen Plan hervor,
und der Lo-Fluß brachte eine Schrift hervor

Pa-Kua, die Ordnung des späten Himmels

Pa-Kua
die Ordnung des Frühen Himmels

 
Texte auf diesen Seiten :

I-Ging
.
Die große Abhandlung .

:
 
der “Ur-Ahn Lü” sprach :
[
04] . [05] . [06]
.
Lao-Tze,
das Wissen des Meisters:
[
74]
:
.
Taoistische Praxis 03 .
.
Thunder in the Sky
[
I.12.07]

:

Hot Tu, die Karte vom Gelben Fluß

Ho-Tu
-
die Fluß-Karte -

der Späte Himmel

Pa-Kua
[“Bagua”]
-
die Acht Zeichen -
die Anordnung des
Späten Himmels
:
die Zahlen im
Pao I Han San Pi Chüeh

:
Canton Qi [22]

 

I-Ching, das Buch der Wandlungen [Yi-King, I-Ging] gilt als der Älteste Chinesischen Klassiker. Es enthält Texte die fundamentalen Prinzipien der Philosophie von Yin und Yang.

 
I-Ching
[ das Buch der Wandlungen, auch Yiking oder I-Ging genannt ]
 
Das Pa-Kua, die 8 Grundzeichen in einer antiken Anordnung nach dem
Modell des Frühen Himmels.
Diese wird auch “Vorgeburtliche Ordnung” genannt im Unterschied zum
Modell des Späten Himmels,
der sogenannten “Zeitlichen Ordnung
 

 

Kalligraphie Kung - erfolgreiche Arbeit
 
Yi
 -
unsere Kalligraphien -
 
Kalligraphie Fu, der Meister oder der Reife Mensch
 
Fu
-
Meisterschaft -
 
 

Kalligraphie Lian - Üben
 
Lian” - Üben
 
 
Kalligraphie Jie - Disziplin
 
Jie” - Disziplin