seit 1988,
 die Schule für
 Kung-Fu und Tai-Chi, Qi-Gong und Meditation
in Duisburg-Neudorf
Kurse / Seminare / Workshops

Willkommen auf unseren Webseiten über die Tierstile im Qigong und Kung-Fu

Der Drache aus dem Wuxing-Gong der Wudangberge

Der Drache ist ein Symbol der himmlichen Kraft und der Kreativität.
 Im antiken China nahm er als Symbol-Tier die Position im Ostens ein,
 wo das Holz-Element,  chinesisch “Mu” regiert.
Seine Jahreszeit ist das Frühjahr.
Der Drache gilt als eines der aktivsten Zeichen des
 chinesischen Tierkreises und war neben dem Tiger das
beliebteste Emblemtier der chinesischen Herrscher und Würdenträger,
weil es als Symbol für Macht und Autorität angesehen wird.
 
Die Übungen des Drachenstils fördern die Entwicklung von
Kraft und Beweglichkeit, die Koordination von Körper und Geist;
in China glaubt man, daß die Drachenübungen der Verfeinerung
des Geistes [“spirit”] förderlich sind, denn die Atemtechniken
haben einen direkten Einfluß auf die Qualität und die
Quantität der Energie [“Qi”] in den Leitbahnen [Meridiane].


!!! an dieser Seite wird noch gearbeitet !!!

:
 
Text- und Bildmaterialien aus der Seminar- und Kursarbeit unserer Schule,
sowie uns lesenswert erscheinende Texte aus den östlichen Weisheitslehren und deren Symbolik.
Weiterführende Links mit den Informationen über die Inhalte entsprechender Kurs- / Seminarangebote
stehen Ihnen über die Leisten im rechten Randbereich für das Finden zur Verfügung.



Texte auf den Seiten
zum Spiel oder der Kunst der Fünf Tiere


Wu Xing Shu” . “Wuxing Gong ” . “ Hua-To’s Spiel der 5 Tiere

die Theorie der Entspannung [0.8 - Übungspraxis]

:

Lao-Tze, das Wissen des Meisters

. [
13] . [36] . [67] . [68] . [81] .

.

Ur-Ahn Lü [54], die 5 Geheimnisse
The Five Mysteries

:

Weitere Seiten zum Thema
“das Spiel oder die Kunst der Fünf Tiere”
mit einer Auswahl von Photos aus unserem Bilderarchiv zu Übungen
aus den Jahren 1977 bis heute

[01]
die Schlange     . im Kung-Fu / -Seminare       * Qigong / -Seminare
                         .                          .
[02]
der Kranich     . im Kung-Fu / -Seminare       * Qigong / -Seminare
                         .                          .
[03]
der Drache       . im Kung-Fu / -Seminare       * Qigong / -Seminare
                         .                          .
[04]
der Tiger       . im Kung-Fu / -Seminare       * Qigong / -Seminare
                         .                          .
[05]
der Leopard     . im Kung-Fu / -Seminare       * Qigong / -Seminare
                         .                          .
[06]
die Schildkröte . Lo-Shu, das Magische Quadrat * Qigong / -Seminare
                         .                          .
[07]
Gottesanbeterin . im Kung-Fu / -Seminare       * Qigong / -Seminare
                         .                          .
[08]
der Adler       . im Kung-Fu / -Seminare       * Qigong / -Seminare
                         .                          .
[09]
der Affe         . im Kung-Fu / -Seminare      * Qigong / -Seminare
                         .                          .
[10]
der Bär         . im Kung-Fu / -Seminare       * Qigong / -Seminare
                         .                          .
[11]
der Hirsch       . im Kung-Fu / -Seminare      * Qigong / -Seminare
                         .                          .
[12]
die Wildgans     . im Kung-Fu / -Seminare      * Qigong / -Seminare
                         .                          .

:


diese Seite wurde eingerichtet / überarbeitet / aktualisiert:
[28.02. 2011] // [27.03. 2011]

:
 

Tao-Chi Logo von Klaus D. Schiemann, Künstler in Mülheim. Zur Tao-Chi Webseitenübersicht
Tao - der Weg ... unsere Texte ...
Chi [qi] - die Energie ... unsere Texte...


Tao” - Kalligraphie
-
der Weg -
 


Chi” - Kalligraphie
-
die Energie -
 


Bilder aus der Drachenform des Wuxing-Gong der Wudang-Berge
Kurs- und Seminarleiter Horst T. Kuhl unterrichtet
Samstags um 9:00 Uhr im Tao-Chi Duisburg
 



:
 
Das Wuxing-Gong der Wudang-Berge - die Form des Drachen


Termine


Die Übungen zur Form der Drachen sind Bestandteil unseres Kurses
”Das Wuxing-Gong der Wudang-Berge”
der Samstags von 9:00 bis 10:00 Uhr
im Tao-Chi Duisburg stattfindet


:

Seminarangebote


derzeit keine Seminarangebote


-
Privatunterricht [Einzelstunde oder Kleingruppenarbeit] nach Terminabsprache möglich -

 


Seminar zur Drachenform des Wuxing-Gong der Wudang-Berge
mit Birgit Mittag vom Gecko-Centrum Hattingen
im Tao-Chi Duisburg
 


:

[13.A] “Das Geheimnis, den Geist zu stärken und Geistige Kraft zu entwickeln
basiert auf dem Modell der Fünf Drachen”

:

[13.A.07] Entwicklung umfaßt die fünf Energien inklusive Willenskraft, Bewußtsein, Geist und Charakter.
Geist ist der vereinheitlichende Führer. Stille und Harmonie nähren die Energie;
wenn die Energie die rechte Harmonie erreicht, dann wird es mit der Willenskraft, dem Bewußtsein,
dem Geist und dem Charakter nicht abwärts gehen, und diese vier Facetten von Kraft und Autorität
 sind unerschütterlich und haben Bestand. Dieses wird die spirituell Entwicklung genannt,
die schließlich den Körper durchdringt; das ist es, was wir das „Wahre Menschliche Sein“ nennen.


[13.A.01] Im Inneren des gestählten Geistes residieren die fünf Energien.
Der Geist [“Shen”] ist ihr Führer.
Das Bewußtsein [“Yi”] ist ihr Wohnsitz.
Die Kraft [“”] ist ihr General.
Der Raum, in dem sich die Energie entfaltet ist schlußendlich der Weg [“Tao”].



Thunder in the Sky - The Master of the Demon Valley - Secret Teachings

Thunder in the Sky
- The Master of the Demon Valley -
[13.C] Secret Teachings about Seven Arts of Covert Correspondence

Wuxinggong

In Asien genießen Heilgymnastische Übungen, Kampfkunst- und Meditations-Verfahren hohes Ansehen,
da sie als praktische Seite philosophischer Konzepte und Spiritueller Disziplinen betrachtet werden,
die sowohl als nützlich für die geistige Weiterentwicklung geschätzt werden,
als auch als ein Garant für ein langes und gesundes Leben gelten.
Regelmäßiges Üben, mit dem Ziel sich körperlich, geistig und psychisch fit zu halten und auch
seine Persönlichkeit auf dem Weg der Übung zu vervollkommnen wird als
“Yangsheng” - das Leben nähren bereits in den Klassikern der Medizintheorie des Gelben Kaisers gepriesen.

Yangsheng - das Nähren des Lebens wird bereits in den Klassikern der Medizintheorie des Gelben Kaisers gepriesen.

Huangdi Neijing
- der Medizinklassiker des Gelben Kaisers -

Auf den Grundlagen der Daoistischen Klassiker (Lehre von Yin und Yang, den 5 Elementen etc.) arbeiten
die Praktiker des Chikung, Neikung und Dao-Yin nach Entsprechungstabellen.

Um z.B. Deine psychischen Kräfte, wie Intuition, Kreativität und Phantasie zu entwickeln,
muß Dein Holz-Element stark sein.
Holz steht für die Zeit des Frühlings, für Aktivität und Wachstum, Flexibilität und Verwurzelung.

Lorenzen und Noll, die Wandlungsphasen der Traditionellen Chinesischen Medizin

Lorenzen und Noll,
die Wandlungsphasen der Traditionellen Chinesischen Medizin

.

Dem Holz-Element entsprechen in den Tabellen die Organe Leber [yin], Gallenblase [yang]
und die Muskeln und Sehnen [Strukuren].

Die Gallenblase ist nach chinesischer Auffassung [TCM] der Sitz von Mut und Tapferkeit.
Wenn sie gut arbeitet, werden anstehende Dinge mit Augenmaß und entschlossen angegangen,
Urteilvermögen, Entscheidungsfähigkeit und Ausrichtung sind klar.

Die Leber ist das Yin-Organ des Holz-Elementes, und die 5 Yin-Organe
gelten als die Aufenthaltsorte der fünf geistigen Potentiale [“Shen”];
Wenn die Leber in einem guten Zustand ist, dann funktioniert das Zusammenspiel
von Muskeln, Bändern und Sehnen [chin.: “Jin”] optimal.
 Der gesamte Bewegungsapparat zeichnet sich durch ein hohes Maß an Flexibilität aus,
welche mit dem des Bambus assoziiert wird.


*



- an der Verbesserung unsere Seiten wird fortlaufend gearbeitet -

-
unsere monatsaktuellen Seiten -

werden zeitnah freigeschaltet.

Kalligraphie “xun”  - ein Zeichen für Zeit -

Kalligraphie “xun
-
ein Zeichen für Zeit -

.

besuchen Sie uns wieder, wenn Sie Zeit finden

.

Weitere Kalligraphien zu den
Zeichen des I-Ging gibt es

-
hier -

Yi - die Wandlungen .. zur Auswahltabelle - Danke für Ihr Interesse ...

oder über die Bilder unten

Danke für Ihr Interesse

*


Die Bewegungen der Fünf Tiere “Wuxing-Gong” oder “Wu Xing Shu

Long, der Drachen   Hu - der Tiger   Shé - die Schlange ...   Gui - die Schildkröte ...   Guan - der Kranich ...   Bao - der Leopard ...   Lang - die Gottesanbeterin ...

long         hu             “ shé”        “gui           guan       pao”          “lang

Das Tor zur Übung [7] unsere Kursangebote


   Tao-Chi Webseiten :           
   * Sight-Seeing                
     [die Übersicht]              

   Unsere Haupt-Seiten mit aus-
   gesuchtem Bild- und Textmaterial
   im Überblick:   


   *  
Kung-Fu                    
       > [
01] . [02] . [03] . [04]
       > [
05 (Tierstile im Kung-Fu)]
       >
Kung-Fu für Kids   . Text

       >
Hsing-I . [Xingyiquan] . [04]
       [
05] . [06] . [07]
      >
unsere Texte

   *  
Tai-Chi Ch’uan            
       >
Innere Kampfkunst        
       >
Tai-Chi Ch’uan Texte    
       >
Bilder aus 20 Jahren    
       >
Tai-Chi des Shaolin    
       >
Michuan Taijiquan      

     .
Pa-Kua Ch’ang (Baguazhang)
         [
02] .  [03] . [04] . [07]
       >
unsere Texte .      

   *  
Qigong                    
       >
Energiearbeit            
       >
Elementarübungen        
       >
für jeden Tag            
       >
das “Spiel der fünf Tiere”
       >
Tao-Chi-Kung für
        
Frühling . Sommer . Herbst .
         und
Winter . die Tabelle  

   *  
Ch’an / Zen                
        
das Sitzen üben
       >
unser Text
              
       >
Meditation und          
        
Schwertkampfkunst . [02
         [
03] . [04] . [05] . [06
       >
unsere Texte        

   *  
Tao, Meditation & Übung    
       >
die Texte                

   *
monatsaktuellen Seiten  

   * das Dojo                     
     .
der Ort der Wegübung      
     .
die Leute vom Tao-Chi      
     .
Photos aus dem Dojo        
      
   * Kurspläne des Unterrichtes:  
     .
Tao-Chi Mülheim            
     .
Tao-Chi Duisburg          

                 :

 


Seminar zur Drachenform des Wuxing-Gong der Wudang-Berge
mit Birgit Mittag vom Gecko-Centrum Hattingen
im Tao-Chi Duisburg
 

das Spiel der 5 Tiere Wuxing Gong oder Wu Xing Shu, Atemschule und Heilgymnstik - Energiearbeit und Meditation

 
Wu Xing Shu
[ die Kunst oder das Spiel der Fünf Tiere ]
im Qigong und Kung-Fu
 
Atemschule und Heilgymnastik - Energiearbeit und Meditation
 
auf dem Photo: Tao-Chi Kurs- und Seminarleiter Horst T. Kuhl
der Drache aus den Übungen des Inneren Elixieres

Seminarangebote - Kursangebote
 

Kalligraphie Hu - der Tiger


Kalligraphie "Hu"
-
der Tiger -
 

Kalligraphie Shé - die Schlange


Kalligraphie "Shé"
-
die Schlange -
 

Kalligraphie Long - der Drache


Kalligraphie "Long"
-
der Drache -
 

das Spiel der 5 Tiere Wuxing Gong oder Wu Xing Shu, Atemschule und Heilgymnstik - Energiearbeit und Meditation

 
Wu Xing Shu
[ die Kunst oder das Spiel der Fünf Tiere ]
im Qigong und Kung-Fu
Atemschule und Heilgymnastik - Energiearbeit und Meditation
 
auf dem Photo: Heike A. Goppelt-Kuhl, die Inhaberin des Tao-Chi Duisburg
”der Schwarze Drache windet sich” - aus den Übungen des Inneren Elixieres
zu unseren Seiten:
Tiger - Schlange - Drache - Kranich - Schildkröte - die Texte

Seminartermine - Kursangebote