Anne Bolten, Kursleiterin für Qigong Yangsheng
 links: eine Übung aus den Acht Brokaten
rechts: “der Rote Drache spreizt seine Klauen”

-
TaijiQigong -
im Tao-Chi Duisburg
 


die Klassischen Darstellungen der 2-Wochen [“chih”] - Übungen nach dem Solarzyklus
 


.

der Drache
Astro-Bits [01]

Jasmin Eichner - die ganzheitliche chinesische Lebenslehre

Die ganzheitliche chinesische Lebenslehre
- Jasmin Eichner -

Drache : Starker Magen-Meridian, schwacher Kreislauf-Meridian,
Pflege von Dünndarm- und Leber-Meridian ist empfehlenswert.

Drachen sind nie das, was sie uns zeigen, sie wollen immer mehr sein.
Ordentlich und großzügig, intelligent, stabil und geduldig haben sie viel Einfluß auf ihre
Mitmenschen. Erfolg und Liebe kommen ihnen wie von selbst entgegen.
Sie sind besserwisserisch und autoritär; solange man sie lobt und bestätigt, sind sie verträglich.
Sie brauchen eine selbständige Arbeit oder leitende Tätigkeit, weil sie sic nicht gerne
von anderen was sagen lassen.
Drachen haben ihre eigenen Vorstellungen darüber, was ideal und gut für sie ist, was dazu führt,
daß sie öfter enttäuscht werden; aber in der Regel sind sie nicht nachtragend.
Wenn sie ihren Partner verlieren, sind sie zwar betrübt, aber nicht lange,
dann haben sie die nächste große Liebe.
Drachen strotzen stets vor Lebenskraft und Tatendrang; sie sind ehrlich, zuverläßig
und geben sich nicht mit Kleinigkeiten ab.
Sie haben hohe Ansprüche und scheuen daher keine Mühen, plagen sich ab, ohne zu hinterfragen,
ob sich der Einsatz lohnt. Überall suchen sie nach Perfektion.
Sie sind reizbar, starrköpfig und haben ein großes Maul. Obwohl sie mit ihren Worten oft
über das Ziel hinausschießen, sollte man ihre Meinung durchaus beherzigen,
denn ihr Rat ist immer nützlich und gut.
In seinem ungestümes Wesen und wilden Enthusiasmus - Diplomatie ist nicht seine Stärke -
läßt er sich oft hinreißen, verträgt keine Kritik und haßt Kompromisse.
Drachen sind stolz, sie haben guten Grund dazu - willensstark, intelligent und großzügig
sind sie für alles begabt.
Drachen leben im Wohlstand, Geldsorgen kennen sie nicht, da sie in jedem Beruf Erfolg haben.
Ob in der Kunst, den Wissenschaften, der Politik, beim Militär oder in der Industrie,
Drachen haben Erfolg in allen Sachen, für die sie sich einsetzen.

Viele Drachen führen ein Einsiedlerdasein, denn Bindungen sind ihnen ein Greul,
Einsamkeit stört sie nicht, sie genügen sich selbst und sind allein am glücklichsten.
Mit der Ratte, dem Affen und dem Hahn kommt er gut aus, ebenso mit der Schlange.
Hunde sollten sie meiden.

Elektronik, Technik und außergewöhnliche Dinge wie Astrologie und Zauberei,
Archäologie und die wissenschaftliche Forschung in noch unbekannten Bereichen
sind Themengebiete, die dem Drachen liegen; auf der Bühne und im Rampenlicht sind sie zu Hause.
Der Schlüssel zu ihrem Erfolg in vielen Bereichen sind ihr Erfindungsgeist,
ihr umfassender Überblick und ihre Fähigkeit, allein und ohne Fremdunterstützung zu denken.
In der Gruppe können sie nur auf freiwilliger Basis gut mitarbeiten;
niemand auf der Welt kann sie zwingen gegen ihren Willen an noch so reizvollen Projekten
mitzuarbeiten.


Als Glückszeichen verkörpert der Drache die Himmlische Macht und steht für
eine günstige astrologische Konstellation; er symbolisiert Leben und Wachstum.

Drachen bringen vierfachen Segen:
Reichtum und Tugend,
Harmonie und langes Leben

Chinesische Horoskope      die Chinesische Astrologie


Literatur zum Thema
-
Chinesische Astrologie -

*



.

Liu Yiming
Zum Tao erwachen [048]

Irdene Töpfe und Verzierungen

Irdene Töpfe haben eine ihnen eigene Beschaffenheit und werden frei von jeglichem
 künstlichen Beiwerk hergestellt. Verzierst Du sie mit Farben, und legst Du Gold und Jade ein,
mögen sie zwar wunderschön sein, aber sie haben den ihnen eigenen Charakter verloren.

Was erkennen wir, wenn wir dies betrachten?
Wir sehen das Tao der Rückkehr zum Einfachen und das Zurückgehen zur Reinheit.
Bei der Geburt ist das grundlegende Wesen des Menschen rein und makellos.
Verbindet es sich mit den zeitlichen Konditionierungen, dann erwachen die Sinne und die Objekte,
intellektuelles Wissen tut sich auf, und die Gewohnheiten und Verhaftungen sammeln sich an.
Die, die sich gerne betrinken, werden durch das Trinken in die Irre geleitet;
diejenigen, die Gefallen finden an Sex, werden durch Sex in die Irre geführt;
 jene, die dem Reichtum nachlaufen, werden durch die materiellen Güter Irre geleitet;
diejenigen, die an Energie gefallen finden, werden durch Energie in die Irre geführt;
und die, die an Macht und Status Gefallen finden, werden durch Macht und Status in die Irre geleitet;
diejenigen, die an Spielen Gefallen finden, werden durch Spiele in die Irre geführt.
Die Leute folgen ihrer Begehrlichkeit mit allen möglichen Strategien und Intrigen,
verfolgen ihre Ziele mit Listen und Scheinheiligkeit. In all ihrem Tun und Handeln sind sie
 auf der Jagd nach dem Trügerischen. Das Schmerzvolle halten sie für Lust und Gift halten sie für Medizin.
 Ist ihr ursprüngliches Wesen erstmal vollkommen begraben, kommt es soweit,
daß sie ihre Gesundheit eingebüßt haben, ihr Leben sorglos verwirken,
indem sie Unglück und Missgeschick über sich bringen, ohne es je zu bemerken.

Daher lehrten die alten Meister die Menschen, das Gute zu begreifen und an den Anfang zurückzugehen,
 wo Reinheit und Schlichtheit zuhause sind, um den ursprünglichen Zustand wiederherzustellen.
Stelle den ursprünglichen Zustand wieder her und Du wirst rein und unverstellt, frei und klar.
Diesen Zustand, wo keine Spur einer Befleckung besteht und Du jede Anhaftung an Objekte
gänzlich abgestreift hast, wird der Embryo der Weisheit, die Saat der unsterblichen Erleuchtung genannt.
 Dies ist, was „der Wahre Mensch“ [„Zhen Ren“] genannt wird.

.

Liu Yiming - Zm Tao erwachen   The Taoist Classics, Vol 4 - Awakening to the Tao - Liu Yiming

Liu Yiming
- Zum Tao erwachen -
.

Zum Tao erwachen - Liu Yiming - weitere Leseproben über diesen Weg

weitere Leseproben

.

chi - die Energie             ching - die Lebenskraft             shen - der Geist ... unsere Texte

chi” - die Energie   . ching” - die Lebenskraft . shen” - der Geist

*

... den Tiger bändigen ... Freihandübungen im Shaolin - Qigong, Energiearbeit, Geistesschule, Meditation

.


.

Qigong im Kung-Fu, Freihandübungen der Shaolin
Die Freihandübungen beinhalten 40 Bewegungsübungen aus dem
Yi Gin Ching
dem
„Klassiker über die Muskel- und Sehnenerneuerung",
( andere Schreibweisen: I Chin Chin, yijinjing ),
welcher mit dem
Xi Sui Jing
dem
„Klassiker über die Reinigung des Gehirn- und Knochenmarkes"
(Shii Soei Ching, xisuijing)
 dem Boddhidharma (Ta Mo, Dharuma), ca. 500 n.Chr. zugeschrieben werden.




Boddhidharma gilt als der Gründer, der erste Patriarch des
Ch’an [Zen]” - Buddhismus in China,
er hat auch die
18 Faustmethoden

1977, Kursleiter Horst T. Kuhl vom Tao-Chi Duisburg - Aufnahmen zu den 18 Faustmethoden in der Kung-Fu Akademie Dr. Yao

[Lohan- oder Arhat-Methoden] in die Kampfkünste des Shaolin eingeführt.


Dr. Chang's Handbuch der Ganzheitlichen Selbstheilung   Chinseisches Übungshandbuch zum Qigong   Dr. Yang, Jwing-Ming über die Da-Mo Klassiker   14 Übungsreihen zur Sehnentransformation

unsere Literaturempfehlungen zu den Übungs-Systemen

- Danke für Ihr Interesse -

*

.


"den Tiger zähmen" - Qigong im Kung-Fu, Freihandübungen der Shaolin
 


Regen für die Saat” und “Reinheit und Klarheit
die Energie-Übungen “Chih-05” und “Chih-06
für den Monat April
 

Übung 06 für die zweite Monatshälfte
das Spiel der 5 Tiere Wuxing Gong oder Wu Xing Shu, Atemschule und Heilgymnstik - Energiearbeit und Meditation


Kursleiter Horst T. Kuhl
Wuxing Gong
”Das Spiel der Fünf Tiere”
- der Drachenstil -
 

 
Wu Xing Shu
[ die Kunst oder das Spiel der Fünf Tiere ]
im Qigong und Kung-Fu
 
Atemschule und Heilgymnastik - Energiearbeit und Meditation
 
zu unseren Seiten:
Kranich - Leopard - Tiger - Drache - Gottesanbeterin - Schlange - die Texte

Seminarangebote - Kursangebote
 

.

Das System der Chinesischen Astrologie basiert auf
den fortlaufenden Kalender eines
Sechziger-Cyklus
von 10 Himmelsstämmen und 12 Irdischen Zweigen.

Die 10 Himmlischen Stämme sind geordnet nach den
5 Elementen [Wandlungsphasen] jeweils einen Yin-
und einen Yang-Stamm.

Die 12 Irdischen Zweige korrespondieren mit den
zwölf Doppelstunden der Meridian-/Organ-Uhr,
dem 12 Jahres-Zyklus des Planeten Jupiter,
den 12 Monaten und den 12 Tieren des Tierkreises

Das Zeichen Tch'en  zeigt das Bild einer Frau, die mit ihren Händen den Bauch bedeckt: Anzeichen von Schwangerschaft, unsicherheit


Kalligraphie “Tch’en
der 05. Erdzweig des Monats April

.

Das Zeichen Tch’en zeigt
“das Bild einer Frau,
die mit ihren Händen den Bauch bedeckt:
Zeichen von Schwangerschaft, Unsicherheit”

:
Tao-Chi Monatsaktuell :



Referenzen
Links / Verknüpfungen
zu den externen Seiten:

Qi-Gong zum Erdelement

:

!!! Freigeschaltet im April !!!
unsere Frühjahrs-Übungen

Chi 05: “Ching Ming”, Reine Klarheit

Chi 06: “Ku Yü”, Regen für die Saat

:

Seminar-Angebote

 

Tao-Chi Kreis und  Logo - 1988 entworfen von Klaus D. Schiemann, Künstler in Mülheim. Zur Tao-Chi Webseitenübersicht
Kalligraphie Tao - der Weg
Kalligraphie Chi [qi] - die Energie .


Tao” - Kalligraphie
-
der Weg -
 


Chi” - Kalligraphie
-
die Energie -
 

Tao-Chi, seit 1988 - die Schule für Qigong und Tai-Chi, Kung-Fu und Meditation in Duisburg Neudorf - Kurse . Seminare . Workshops


seit 1988
die Schule für

Kung-Fu und Tai-Chi , Qi-Gong und Meditation
in Duisburg-Neudorf
Kurse . Seminare . Workshops

Sie befinden sich hier auf den Tao-Chi Mitgliederseiten zu unseren

12 ausgesuchten Monatsübungen des Dao-Yin.

aus den Übungs-Systemen des

Tao-Chi Kung

mit den nützlichen Hinweisen zur Pflege der Harmonie und Inneren Kraft im
Monat April
zusammengestellt auf den Grundlagen jahrelanger Forschung und Praxis


-
Lesen Sie unsere wichtigen Hinweise -

:

[auch diese Seite ist in Umbau begriffen]

“Aus dem Daoismus stammen einige der ältesten Traditionen der Menschheit, die sich mit der
Heilung und Erneuerung, der Kultivierung und dem Wachstum von Körper, Geist und Seele beschäftigen.
Die Anhänger des Daoismus nennen Ihre Disziplin oft die "Wissenschaft der Essenz und des Lebens".
Die „Wissenschaft von der Essenz“ befasst sich mit dem Geist,
die „Wissenschaft vom Leben“ widmet sich dem Körper.
 Ihr Ziel ist es, das zu pflegen und zu fördern,
was sie „die Drei Schätze des Menschlichen Lebens“ nennen:


Vitalität [„Ching“]
Energie [„Chi“] und
den belebenden Geist [„Shen“]“

Thomas Cleary in seinem Vorwort zu

Thomas Cleary, die Drei Schätze des Dao - Basistexte der inneren Alchemie

Die Drei Schätze des Dao
Basistexte der inneren Alchemie

Shen, Chi und Ching, das sind die 3 Schätze des Tao     Shen, Chi und Ching, das sind die 3 Schätze des Tao

.
Kalligraphien der drei Schätze .

:

Was ist Qigong ?

Das Qi-Gong, auch Chi-Kung genannt, ist eine alte Chinesische Kultivierungsmethode zur
Harmonisierung von Körper und Geist und der Entwicklung unserer Inneren Kräfte.
Es beinhaltet Bewegungs- und Meditationsübungen, Methoden der Atem-Schule und der Energie-Arbeit
(„Kung“ [„Gong“] = Arbeit, erfolgreiches Üben, „Chi“ [„Qi“] = Energie).

Auf der Suche nach den Wurzeln des Qigong gelangen wir zu dem jahrtausende alten Wissen
 östlicher Weisheitsschulen, die aus den gleichen Quellen gespeist werden
wie die Traditionelle Chinesische Medizin:
die drei klassischen chinesischen Lehren, des Buddhismus, des Konfuzianismus und des Daoismus.

Es existieren bis heute eine große Zahl von Übungsreihen, die schon in den frühen daoistischen,
konfuzianischen und buddhistischen Schriften zu finden sind,
aber auch in den ältesten medizinischen Lehrbuch Chinas, dem

das Huang Di Nei Jing, des Gelben Kaisers Klassiker der Inneren Medizin

 „
Huang Di Nei Jing
[des Gelben Kaisers Klassiker der Inneren Medizin]
(Zhou-Dynastie 11.-7. Jh. V. Chr.).

Unser Tao-Chi-Kung basiert auf 5 Übungs-Säulen welche jeweils
einen Äußeren Aspekt [„Wei Dan“] und Innere Aspekte [„Nei-Dan“] beinhalten.
Über „Wei Dan“ und „Nei-Dan“ lesen Sie
-
hier -

....

03. Innerhalb eines Jahres benötigt die Sonne ca. 365 Tage,
um ihren Weg durch die 360 Grade des Kreises zu vollenden,
und sich wieder an ihrem Ausgangspunkt einzufinden.
Der Mond benötigt zwischen 29 und 30 Tage, um seinen Umlauf von Neumond zu Vollmon
 und zum Neumond zurück zu vollenden.
Sonne und Mond sind die Repräsentanten für „Yang“ und „Yin“ am Himmel
[„Tai Yang“, das Große Yang, wird die Sonne genannt, „Tai Yin“ der Mond].
Jeder Monat des Östlichen Kalenders untersteht einem der 12 Tierkreiszeichen der Chinesischen Astrologie;
 jeder Monat besitzt eine besondere Qualität an Energie. So gibt es z.B. in der Akupunktur Regeln,
 zu welchen Monaten es verboten ist, bestimmte Punkte zu Nadeln,
wann bestimmte Behandlungsmethoden bevorzugt einzusetzen sind.
Dies umfaßt neben bestimmte Übungen auch Empfehlungen für das Nahrungsangebot,
Verhaltensweisen im Umgang mit Natur und Mitmenschen usw.
Unsere Informationen zu diesem Themenkreis finden Sie
hier.

.
...

:

Alle Übungen des „Tao-Chi-Kung-Übungs-Systemes“ unterstützen, korrekt ausgeführt,
innere Reinigungsprozesse, den Aufbau von Kraft und Energie.
Sie sind vorzüglich als Vorbereitung für die Meditation geeignet,
um uns den Weg in die Stille zu ebnen und sind von hohem gesundheitlichem Wert [“Yangsheng”].

:

Tao-Chi-Kung“ im Unterricht des Tao-Chi:

Tao-Chi-Kung“ ist Bestandteil unserer täglichen Kursarbeit.
Wir bieten auch spezielle Seminare im Laufe unseres Kursjahres an.

:

Unsere Seiten mit den Informationen und Bildern zu den Übungen sind als Erinnerunghilfe
für unsere Mitglieder konzipiert,
um das tägliche morgendliche Üben zu Hause zu unterstützen;
sie werden zu Präsentationszwecken “bei-Zeiten” freigeschaltet

.

- Bitte beachten Sie unsere diesbezüglichen Hinweise -

-
Danke für Ihr Interesse -

 .

Texte und Aufnahmen auf den Drachen-Seiten:
[Freischaltung erfolgt im April]

Text zum Drachenmonat April
.
Magen-Meridian .
Dao-Yin-Übung April . antik
.
das Tao in der Küche . Beinwell und Löwenzahn . Mineralstoffe .
 .
Meditation im Drachen-Monat .
.
Lao-Tze, das Wissen der Meister:
. [
44] . Wen-Tzu . Shen-Shu [381]
.
das Monats I-Ging . Huai-Nan-Tzu .
.
Das Geheimnis, den Geist zu stärken und Geistige Kraft zu entwickeln .
Liu Yiming, zum Tao erwachen
[
048 ]
.
Astrobits
. [
01] . [02] . [03] .
.
die Steine des Opal-Monats
.
die Kinesiologie empfiehlt .

:
Bilder aus unserem
.
Kung-Fu .
Shaolin Freihand-Übungen . [02] . Shaolin Chi-Kung
.
Drachenstil im Kung-Fu .
. Tao-Chi-Kung .
. “
Chih-05 ” . “Chih-06 ” .

:

diese Seite wurde eingerichtet / neu überarbeitet / aktualisiert:
[Dezember 2002] / [März 2010] / [06.04. 2012]

.


:

[13.A.06] Der Weise durchdringt die Dinge durch Analogie.
Der Mensch wird mit der Ganzheit geboren, doch verändert er sich durch den Einfluß der Dinge.
Scharfe Wahrnehmung ist abhängig von den Sinnen. Gibt es irgendwelche Zweifel oder Irritationen
dann mußt Du sie durch mentale Technik beseitigen. Fehlt es Deinem Geist an angemessener Technik,
dann werden sich unvermeidbare Fehler in der Durchdringung einstellen.
Richtiges Durchdringen nährt Deine fünf Energien.
Die Hauptaufgabe dabei besteht darin, zu lernen, wie Du Deinen Geist schützen kannst.
 
Dies wird Entwicklung genannt .


Thunder in the Sky - The Master of the Demon Valley - Secret Teachings

Thunder in the Sky
- The Master of the Demon Valley -
[13.C] Secret Teachings about Seven Arts of Covert Correspondence

:

Auf den Grundlagen der Daoistischen Klassiker (Lehre von Yin und Yang, den 5 Elementen etc.) arbeiten
die Praktiker des Chikung, Neikung und Dao-Yin nach Entsprechungstabellen.

Um z.B. Deine mentale Kraft [“Yi”] zu entwickeln, muß Dein Erd-Element stark sein.
Dem Erd-Element entsprechen in den Tabellen die Organe Milz/Pankreas [yin], Magen [yang]
und die Substanz [Strukuren].

:

In den “24 Geheimnissen der Alchemie” heißt es:
“Ist das Denken [“Yi”] nicht zerstreut, sind Yin und Yang ganz natürlich in Harmonie.
Nur Selbstvertrauen ist in der Lage, die vier Formen in Einklang zu bringen.
Wenn Du die 5 Elemente verbindest, benutzt Du die Kraft des “Yi”.
Die Vervollkommnung des Selbstes und die Arbeit an der Essenz und dem Leben
sind nicht davon zu trennen.”
 
:

Die Milz ist das Yin-Organ des Erd-Elementes, und die 5 Yin-Organe
gelten als die Aufenthaltsorte der fünf geistigen Potentiale [“Shen”];
eine gut ausgebildete Konzentrationsfähigkeit [“Yi”] ist ein Indikator für eine gut arbeitende Milz.

Kalligraphie Yi - das Bewußtsein

die Kalligraphie “Yi

:

Eine weitere Aussage ist diese:
“Das Yin ist die Wurzel des Yang; und für das Yang ist es förderlich, wenn es das Yin nährt.”

*


Wuxinggong
das Spiel oder die Kunst der Fünf Tiere

unsere Kalligraphien zu
Drache und Tiger, Schlange und Kranich ... Tierstile im Qigong [“Chi-Kung”] und Kung-Fu
zu unseren Seiten

Long, der Drachen   Hu - der Tiger   Shé - die Schlange ...   Gui - die Schildkröte ...   Guan - der Kranich ...   Bao - der Leopard ...   Lang - die Gottesanbeterin ...

long         hu           “shé”        “ gui         guan       pao”          “lang


:

[13.A.07] Entwicklung umfaßt die fünf Energien inklusive Willenskraft, Bewußtsein, Geist und Charakter.
Geist ist der vereinheitlichende Führer. Stille und Harmonie nähren die Energie;
wenn die Energie die rechte Harmonie erreicht, dann wird es mit der Willenskraft, dem Bewußtsein,
dem Geist und dem Charakter nicht abwärts gehen, und diese vier Facetten von Kraft und Autorität
 sind unerschütterlich und haben Bestand. Dieses wird die spirituell Entwicklung genannt,
die schließlich den Körper durchdringt; das ist es, was wir das „Wahre Menschliche Sein“ nennen.

Entwicklung umfaßt die fünf Energien inklusive Willenskraft, Bewußtsein, Geist und Charakter   Kalligraphie Yi - wenn die Energie die rechte Harmonie erreicht, dann wird es mit der Willenskraft, dem Bewußtsein, dem Geist und dem Charakter nicht abwärts gehen, ...   Kalligraphie Shen - der Geist ist der vereinheitlichende Führer   Stille und Harmonie nähren die Energie - Kalligraphie Xing

Kalligraphien

zhi ” .  “yi” .  “shen ” .  “xing

Willenskraft, Bewußtsein, Geist und Charakter

*

.


.
 


:

[13.A] “Das Geheimnis, den Geist zu stärken und Geistige Kraft zu entwickeln
basiert auf dem Modell der Fünf Drachen”.

.

[13.A.01] Im Inneren des gestählten Geistes residieren die fünf Energien.
Der Geist [“Shen”] ist ihr Führer.
Das Bewußtsein [“Yi”] ist ihr Wohnsitz.
Die Kraft [“”] ist ihr General.
Der Raum, in dem sich die Energie entfaltet ist schlußendlich der Weg [“Tao”].

.

Thunder in the Sky - The Master of the Demon Valley - Secret Teachings

Thunder in the Sky
- The Master of the Demon Valley -
[13.C] Secret Teachings about Seven Arts of Covert Correspondence

:

Wuxinggong
das Spiel oder die Kunst der Fünf Tiere

In Asien genießen Heilgymnastische Übungen, Kampfkunst- und Meditations-Verfahren hohes Ansehen,
da sie als praktische Seite philosophischer Konzepte und Spiritueller Disziplinen betrachtet werden,
die sowohl als nützlich für die geistige Weiterentwicklung geschätzt werden,
als auch als ein Garant für ein langes und gesundes Leben gelten.
Regelmäßiges Üben, mit dem Ziel sich körperlich, geistig und psychisch fit zu halten und auch
seine Persönlichkeit auf dem Weg der Übung zu vervollkommnen wird als
Yangsheng” - das Leben nähren bereits in den Klassikern der Medizintheorie des Gelben Kaisers gepriesen.

Yangsheng - das Nähren des Lebens wird bereits in den Klassikern der Medizintheorie des Gelben Kaisers gepriesen.

Huangdi Neijing
- der Medizinklassiker des Gelben Kaisers -


*


*

Dritter Monat:
Der Drache und die Dao-Yin-Übung aus dem Übungshandbuch des Tao-Chi

Ab ca. dem 05. April bis zum 05. Mai des Jahres befinden wir uns nach dem Chinesischen Solar-Kalender
im Monat des Drachen,

der Drache

der nach einer Alten Weisheits-Schule auch
der Monat des Opals
genannt wird.

Als gutartiges Tier nimmt der Drache das 05. Zeichen des Tierkreises der chinesischen Astrologie ein.
Er ist eines der 4 Tiere der Weltrichtungen.
Der blau-grüne Drache ist das Tier des Ostens. Im Winter ruht er in der Erde.
Am 2. Tag des 2. Monats steigt er zum Himmel auf, erzeugt den Donner und den ersten Regen.
Nach seinem ersten Aufstieg (also dem ersten Gewitter im Frühling)
wurden in alter Zeit in China die ersten Felder bestellt.

[zur Symbolik des Drachen lesen Sie bitte auch unsere Texte über das Spiel der 5 Tiere]

-
Danke für das Interesse -

*

  


Tierstile im Wuxinggong, dem “Spiel der Fünf Tiere” der Wudang-Berge
der Drachenstil               .                  der Tigerstil
 


.

Ausführung der Übung im Qigong und Kung-Fu des Ch’an Shaolim-Si Tao




Shaolin “Chikung”-Übung
klassische Darstellung aus einem Chinesischen Übungshandbuch
über das Shaolin

:

Zur Steigerung der Kompetenz werden im Kung-Fu insbesondere Methoden der Atemschulung
[“Qigong” / “Chikung”] genutzt. Erwiesenermaßen erhöhen solche Atemhalte-Systeme das Energie-
Potential des Praktikers, fördern die Kraftentfaltung und verbessern dadurch die ausgeführten Techniken.

        

Chikung”-Übung, Atemschulung

        





Chikung” - Energieübung aus dem Kung-Fu des
Ch’an Shaolim-Si Tao

*


.
Qigong, auch Dao-Yin genannt :
Gesundheitsübungen. Heilgymnastik aus dem alten China

Energiearbeit und Lebenspflege, Atemschule und Meditation

ganzheitlich ausgelegte Übungen zur Aktivierung von Selbstheilungskräften,
zur Kultivierung der Persönlichkeit.
Die Schulung von Körper, Geist und Seele

-
Kursangebote im Tao-Chi -

unsere Seiten werden fortlaufend auf eine neuen Stand gebracht / aktualisiert

schau’n Sie gerne nochmal im nächsten Jahr hier herein

unsere

-
monatsaktuellen Seiten -

werden zeitnah freigeschaltet

Kalligraphie xun - ein Zeichen für Zeit

Kalligraphie
xun
- ein Zeichen für Zeit -

.

hier zu
-
sight-seeing -
die Tao-Chi Webseitenübersicht


* Danke für Ihr Interesse *


*


Das Tor zur Übung [08] unsere Kursangebote


  
Tao-Chi Webseiten:           
   *
Sight-Seeing                
     [die Übersicht]              

   Unsere Haupt-Seiten mit aus-
   gesuchtem Bild- und Textmaterial
   im Überblick:   


   *  
Kung-Fu                    
       > [
01] . [02] . [03] . [04]
       > [
05 (Tierstile im Kung-Fu)]
       >
Kung-Fu für Kids   . Text

       >
Hsing-I . [Xingyiquan] . [04]
       [
05] . [06] . [07]
      >
unsere Texte

   *  
Tai-Chi Ch’uan            
       >
Innere Kampfkunst        
       >
Tai-Chi Ch’uan Texte    
       >
Bilder aus 20 Jahren    
       >
Tai-Chi des Shaolin    
       >
Michuan Taijiquan      

     .
Pa-Kua Ch’ang (Baguazhang)
         [
02] .  [03] . [04] . [07]
       >
unsere Texte .      

   *  
Qigong                    
       >
Energiearbeit            
       >
Elementarübungen        
       >
für jeden Tag            
       >
das “Spiel der fünf Tiere”
       >
Tao-Chi-Kung für
        
Frühling . Sommer . Herbst .
         und
Winter . die Tabelle  

   *  
Ch’an / Zen                
        
das Sitzen üben
       >
unser Text
              
       >
Meditation und          
        
Schwertkampfkunst . [02
         [
03] . [04] . [05] . [06
       >
unsere Texte        

   *  
Tao, Meditation & Übung    
       >
die Texte                

   *
monatsaktuellen Seiten  

   * das Dojo                     
     .
der Ort der Wegübung      
     .
die Leute vom Tao-Chi      
     .
Photos aus dem Dojo        
      
   * Kurspläne des Unterrichtes:  
     .
Tao-Chi Mülheim            
     .
Tao-Chi Duisburg          

                 :

 


-
TaijiQigong -
im Tao-Chi Duisburg
mit Anne Bolten

Mittwochs im Tao-Chi Duisburg
 


.

Der Magen hat seine optimale Arbeitszeit und Kraft zwischen
07.00 und 09.00 Uhr.

Der Magenmeridian


Der Magenmeridian mit seinen 45 Punkten
gehört dem Erd-Element zu und ist Yang. Milz und Magen gelten als
“... die Beamten der öffentlichen Kornkammern und Speicher.
Die fünf Geschmacksrichtungen stammen von ihnen.”,
....
:
unsere antike Darstellung zeigt den Verlauf der Energiebahn sowie die auf ihm liegenden Punkte,
wie sie in der Akupunktur und im Tuina / Anmo genutzt werden.

:

Im Wandlungsbuch I-Ging wird
das Zeichen 43 Kuai, die Entschlossenheit, der Durchbruch
dem Monat des Drachen, dem April zugewiesen.



:

.
Dao-Yin, Übung für den Monat des Drachen im April


.

Die Monatsübung des Dao-Yin aus einem Traditionellen Chinesischen Übungshandbuch
:

Traditionell Chinesisches Übungshandbuch             Das Handbuch ganzheitlicher Selbstheilung Handgriffe des medizinischen Tao-Systems - Dr. med. Stephen T. Chang

Dr. med. Stephen T. Chang
Die Theorie der sieben Drüsen in :
“Das Handbuch ganzheitlicher Selbstheilung
Handgriffe des medizinischen Tao-Systems”.
Dt. Übersetzung von Ulla Schuler
ISBN 3-7205-1599-0, 1986

  

Bewegungen, innere Übung und das Atemhalte-System wird, wie in allen Übungen,
korrekt aufeinander abgestimmt sein, damit die gewünschten Wirkungen erzielt werden.

Kursteilnehmerin Friederike Zimmermann zeigt die korrekten Ausführungabschnitte 3 und 5 unserer Übung

*


”Michuan Taijiquan” - Das Tai-Chi der Wudang-Berge
-
Seminare im Tao-Chi Duisburg -
 


.

Der Drachen-Monat korrespondiert mit
dem Zeichen 43 Kuai, der Durchbruch, die Entschlossenheit

43 Kuai

des Wandlungsbuches I-Ging

In der Natur durchbrechen die Pflanzen, die bisher im Innern der Erde
mit der Keimung und der ersten grundlegenden Verwurzelung befaßt waren,
die Oberfläche und streben dem Himmel, dem Licht entgegen.
Allgemeiner Aufbruch im Frühjahr ist in der Natur zu beobachten.
Entschlossenheit ist angezeigt, anstehende Vorhaben selbstsicher,
kompromiss- aber gewaltlos und mit Intelligenz anzupacken.
Direkte Konfrontationen führen zum gegenseitigen Verschleiß der Kräfte.
Daher richtet der, der auf dem Weg ist, seine Energie auf lohnenswerte Ziele
 und schenkt Widerständen keine Beachtung.

*

Pa-Kua - die 8 Zeichen


Pa-Kua - die 8 Zeichen
Unsere Übungen des Shaolin Pa-Kua Chi-Gong

*


Irmgard und Ricarda
Grundschulübungen im Kung-Fu
 

Long, der Drache [Chen] gilt als geistreich, exotisch und extravagant; ist vital, entschlossen, aber unmethodisch.



- die Zeichen der Zeit erkennen -

12 Monate und 5 Elemente  Kalligraphie Ti Tche - die Irdischen Zweige

Tien Kang - Ti-Tche
die kosmische Mathematik der
10 Himmlischen Stämme
und
12 Irdischen Zweige


KalligraphieTch'en - der V. Irdische Zweig (Ti-Tsche [Di Zhi]) der 12 Zweige der Kosmischen Mathematik Tien Kang Ti Tche  Kalligraphie Wu, der 5 Himmels-Stamm, Yang-Erde

  “
Tch’en”      .        “Wu”   


Im Unterschied zur Astrologie westlicher Prägung, kann man von der Chinesischen Astrologie mit ihren
11 Tieren und dem Drachen als Fabelwesen behaupten, daß sie mit einem “echten Tierkreis” arbeitet.

Der Drache [“Long”] ist das 5. Tierkreiszeichen der östlichen Astrologie

Die Photos von Tieren auf unseren Webseiten stammem im wesentlichen aus der Kamera von
Ulrike Limberg und Robert Goppelt
  -
Danke Uli - und - Danke Robert -

Auf diesen, unseren Tao-Chi Mitgliederseiten zu den
12 ausgesuchten Monatsübungen des Dao-Yin
glauben wir, Ihnen neben der Darstellung unserer Übungsmethoden über Photos aus unserem Unterricht,
auch interessante und nützliche Informationen über die einzelnen Monate des Jahres zusammengestellt zu haben.
Die Pflege des Gleichgewichtes, der Harmonie und Inneren Kraft besitzt in der traditionelle östlichen
Lebensgestaltung einen höhen Stellenwert; der Daoistische Ausdruck “Yangsheng” heißt übersetzt etwa
 “die Pflege des Lebens” oder “das Leben nähren”.
Die Taoistische Lehre ist nach unserer Meinung eine pragmatische Wissenschaft, in der Selbst-er-Forschung,
der Einsatz und die Entwicklung von
Intuition und das Machen persönlicher Erfahrungen auf dem Weg
zu fortschrittlichem Bewußtsein, Wissen und Erkenntnis führt.

-
wir bitten um Beachtung unserer wichtigen Hinweise -
.
Danke für Ihren Besuch und viel Spaß mit zielführenden Erkenntnissen auf dem Weg.

 

... Dao-Yin - Energieübungen abgestimmt auf die Qualität der Zeit - das Wissen aus den Schatzkammern der alten Meister


Zweig I - Tseu

01 Ratte [
Dezember]

Zweig II - tcheou
 
02 Büffel [
Januar]

Zweig III Yin
 
03 Tiger [
Februar]

Zweig IV -Mao

04 Hase [
März]

Zweig V - Tch'en

05 Drache [
April]

Zweig VI - Seu

06 Schlange [
Mai]

 


Zweig VII - Wou

07 Pferd [
Juni]

Zweig VIII - Wei

08 Ziege [
Juli]

Zweig IX - Chen

09 Affe [
August]

Zweig X - Yeou

10 Hahn [
September]

Zweig XI - Hsiu
 
11 Hund [
Oktober]

Zweig XII -Hai

12 Schwein [
November]