Tao-Chi - seit 1988 die Schule für Tai-Chi und Kung-Fu, Qigong und Meditation in Duisburg Neudorf
der Tao-Chi Kreis und das Tao-Chi-Logo; entworfen von Klaus D. Schiemann 1988
Kalligraphie Chi - die Energie
Kalligraphie Tao, der Weg


Kalligraphie ”Tao”
-
der Weg -
 


Kalligraphie ”Qi”
-
die Energie -
 

 
seit 1988
die Schule für
Kung-Fu und  Tai-Chi Ch’uanQi-Gong und  Meditation
Kurse / Seminare / Workshops
( Browser Schrifteinstellung Courier New -1 ) [ Strg +/- ]

Willkommen auf unserer Internetpräsenz

“Kung-Fu im Drachenstil”

Photos aus dem Unterricht im Tao-Chi Duisburg


In China unterscheidet man zwei große Schulen des Kung-Fu oder Kampfkunstrichtungen:
das Shaolin-Kung-Fu und den Wudangstil.
In einer groben Unterteilung spricht man vom Wudang, der Wudangschule oder dem Wudangstil stellvertretend
für die so genannten Inneren oder auch Weichen Kampfkünste: Taijiquan, Xingyiquan und Baguazhang.

Im Kung-Fu des Shaolin werden generalisiert betrachtet die Äußeren oder Harten Kampfkünste gepflegt,
 sowie die Chi-Kung und Tai-Chi-Formen der Shaolin-Schule
.

In unserer Schule haben Sie die seltene Gelegenheit Seminare und Kursangebote zu Themen
der Äußern wie Inneren Schule der Kampfkünste wahrzunehmen.

Auf dieser Seite finden Sie einige Aufnahmen aus der Langen Form des Drachenstils
die in unserer Schule nur im Kung-Fu-Unterricht des Dienstag-Kurses gepflegt wird
aber auch in unseren Kung-Fu-Seminaren,
-
sofern im Angebot -
vermittelt wird.

:

diese Seite wurde eingerichtet / neu überarbeitet / zuletzt aktualisiert:
[17.02.2011]

- Danke für Ihr Interesse -

 


 Kung-Fu im Tao-Chi Duisburg

Sie sehen einige Bilder aus der Drachenstil Langform [Kata] des Shaolin
-
zum Kursplan -
 

Meditation im Kung-Fu der Shaolin-SchuleMeditation - ein Weg zu uns selbst


Unseren Kung-Fu-Unterricht beginnen wir traditionell mit
Meditation
 


unsere Kalligraphien zu
Drache, Tiger, ... Tierstile im Kung-Fu

Long, der Drachen   Hu - der Tiger   Shé - die Schlange ...   Gui - die Schildkröte ...   Guan - der Kranich ...   Bao - der Leopard ...   Lang - die Gottesanbeterin ...

long         hu             “shé”        “ gui           guan       pao”          “lang


Kung-Fu im Tao-Chi
lesen Sie unsere Texte zu den Schriftzeichen
( wenn Sie wollen )



ch'an / zen; buddhistische Meditation       shao, klein, gering       lin, der Wald       si, der buddhistische Tempel       Tao, der Weg

Ch’an”      .      “ Shao”      .      “ Lin”      .      “ Si”        .        “ Tao


Pockecks [Pok-Keck]
Partnerübungen im Shaolin-Kung-Fu
 


Tierstile im Kung-Fu des Ch’an Shaolim Si Tao
der Drachenstil                   .                      der Tigerstil
 


Tierstile im Kung-Fu des Ch’an Shaolim Si Tao
der Schlangenstil                   .                      der Kranichstil
 


Tierstile im Kung-Fu des Ch’an Shaolim Si Tao
  
der Leopardenstil                       .                der Stil der Gottesanbeterin
 


Hsing-I [Xingyiquan]”
   das Fünf-Elemente-Boxen, eine Innere Kampfkunst
 


Pa-Kua” [“Baguazhang”]
   das Acht-Trigramme-Boxen, eine Innere Kampfkunst
 



Pa [ba] - acht   Kua [gua] - die Zeichen, Trigramme des I-Ging   Ch'ang [zhang]

   “
Pa [ba] ”    .   “Kua [gua] ”  . “ch’ang [zhang]

Baguazhang - [Pa-Kua Ch’ang], das Acht-Trigramme-Boxen. Texte und Bilder.
Beschreibungen zu einer “Inneren Kampfkunst”
 anhand der kalligraphischen Zeichen der Kleinen Siegelschrift

:

Kurs- und Seminarangebote im Tao-Chi

-
Danke für Ihr Interesse -



Hsing [Xing] - Form   Kalligraphie Yi - der Wille. Konzentration   Kalligraphie Quan [Ch'uan] - die Faust

   Hsing-I [Xingyiquan]

das Fünf-Elemente-Boxen. Texte und Bilder.
Beschreibungen zu einer “Inneren Kampfkunst”
 anhand der kalligraphischen Zeichen der Kleinen Siegelschrift

:

Kurs- und Seminarangebote im Tao-Chi

-
Danke für Ihr Interesse -


Kalligraphie Guan - der Kranich, Fischreiher

 Kalligraphie "Guan"
-
der Kranich -

Kalligraphie Long - der Drache

Kalligraphie "Long"
-
der Drache -

Kalligraphie Hu - der Tiger

Kalligraphie "Hu"
-
der Tiger -


Im folgenden sehen Sie Aufnahmen zu den Inhalten unserer Kurs- und Seminarangebote.
Chi-Kung-Übungen unterstützen wesentlich den Aufbau der Inneren Kraft,
welche für das Ausüben der Kampfkünste unerlässlich ist

Über die textlichen Verlinkungen kommen Sie zu den ausgezeichneten Seiten

- Danke für das Interesse -
 

Shaolin Nei Kung - Innere Übungen der Shaolin-Schule -
Shaolin Nei Kung - Innere Übungen der Shaolin-Schule -


oben:
Bilder aus dem
Shaolin Nei Kung
- Innere Übungen der Shaolin-Schule -
 

Der fliegende Drache erhebt sich aus den Übungen des Inneren Elixiers  [Nei-Dan] der Wudang-Schule
Zehn Bambus-Stäbe Shaolin Chi-Kung, aus Da-Mo's Klassiker der Muskel- und Sehnentransformation, I-Chin-Ching


Der Fliegende Drache erhebt sich
aus den Übungen des “Inneren Elixiers”
[Nei-Dan] und “
Wuxing Gong” der Wudang-Schule
 


“Die Neun Himmel ausleuchten”
Shaolin Chi-Kung, aus Da-Mo’s
Klassiker der Muskel- und Sehnentransformation
 



- an der Verbesserung unsere Seiten wird fortlaufend gearbeitet -

-
unsere monatsaktuellen Seiten -

werden zeitnah freigeschaltet.

Kalligraphie “xun”  - ein Zeichen für Zeit -

Kalligraphie “xun
-
ein Zeichen für Zeit -

.

besuchen Sie uns wieder, wenn Sie Zeit finden

.

Weitere Kalligraphien zu den
Zeichen des I-Ging gibt es

-
hier -

Yi - die Wandlungen .. zur Auswahltabelle - Danke für Ihr Interesse ...

oder über die Bilder unten

Danke für Ihr Interesse

*



der Drache erhebt sich

der Drache
- Wuxing-Shu, Bewegungs- und Atemschule im Shaolin -

Das Tor zur Übung [03 unsere Kursangebote

Das Tor zur Übung [03] unsere aktuellen Kursangebote


 
Tao-Chi Seminarplan           

  
   *
Tai-Chi Ch’uan              
     .
Wudang Michuan            
     .
Shaolin Tai-Chi Ch’uan    
     .
Pa-Kua [Baguazhang]        
     .
Taiji Tjie-Kong            
     .
Taiji Sen-Kong            
     .
Pa Gua Chan                
     .
Pushing Hands [tui shou]  


   *
Kung-Fu Termine              
     .
Partnerübung im Kung-Fu    
     .
Xingyiquan                
     .
Drachenstil                
     .
Tigerstil                  
     .
Schlangenstil              
     .
Kranichstil                
     .
Leopardenstil              
     . Gottesanbeterin           
     .
Prüfungstermine            


   *
Qi-Gong Termine              
     .
Zhang Zhuan                
     .
Wuxinxi [Wuxinggong]      
     .
Tao-Chi Kung              
     .
Taiji-Qigong              
     .
Pa-Tuan-Chin              
     .
Baum Qigong                
     .
Duft Qigong                
     .
I-Chi-Chi                  
     .
I Chin Ching              
     .
Tugu Naxin                


   *
Tao, Meditation & Übungen   
     .
Tao Workshop              
     .
Tao Vollmond              
     .
Reiki                      
     .
Edelsteine                
     .
Nei Kung                  


   *
Ch’an / Zen das Sitzen üben  
     .
Meditations-Seminare
     .
Neumond-Zen                
     .
Meditation und            
      
Schwertkampfkünste:       
         >
Samurai-Schwert          
         >
Wudang Xingjian         
         >
Stockformen              
         >
Speerformen              
         >
Säbel                    
     .
Kalligraphie              
     .
Hara, Übung der Mitte      

                 :

   Tao-Chi Webseiten:           
   * Sight-Seeing                
     [die Übersicht]              

   *
monatsaktuellen Seiten  

  


Die Bewegungen der Fünf Tiere “Wuxing-Gong” oder “Wu Xing Shu

Long, der Drachen   Hu - der Tiger   Shé - die Schlange ...   Gui - die Schildkröte ...   Guan - der Kranich ...   Bao - der Leopard ...   Lang - die Gottesanbeterin ...

long         hu             “ shé”        “gui           guan       pao”          “lang

 
seit 1988, Dienstags im Tao-Chi Duisburg
 - Kung-Fu im Drachenstil des Ch’an Shaolim-Si Tao -
 
Sehen Sie Bilder aus unserer Kurs- und Seminararbeit der Kampfkunst.
 
auf dem Photo: Kurs- und Seminarleiter Horst T. Kuhl, 7. Toan R.O.C.
die vierten Fuß-Technik aus dem Grundschultraining unseres Shaolin-Kung-Fu
 
- Danke für Ihr Interesse -
 

Hsing-I, oder Xing-Yi-Quan gilt als die älteste der inneren Kampfkünste.

 
- Kung-Fu im Tao-Chi Duisburg -
 
auf dem Photo : Heike A. Goppelt-Kuhl
unterrichtet im Tao-Chi Duisburg die Jugendlichen im Hsing-I
 
zu den Photos der Tao-Chi Kung-Fu Archive
.
Shaolin .
[
01] . [02] . [03] . [04] . [05] . Kid-Kung-Fu . die Texte
.
Xingyiquan . Baguazhang .
 
- unsere Seminar Angebote -
  


“Kung”
-
die Übung -
 

Kalligraphie Fu, der Meister oder der Reife Mensch


Fu
-
Meisterschaft -
 

Kalligraphie Jie, das Zeichen Nummer 60 des Wandlungsbuches I-Ging, die Disziplin


Jie
-
Disziplin -
 

Kalligraphie Kung, Arbeit und Kraft = erfolgreiche Übung


“Kung”
-
die Übung -
 

Kalligraphie Fu, der Meister oder der Reife Mensch


Fu
-
Meisterschaft -
 

Kalligraphie Jie, das Zeichen Nummer 60 des Wandlungsbuches I-Ging, die Disziplin


Jie
-
Disziplin -
 

Kalligraphie Kung, Arbeit und Kraft = erfolgreiche Übung