.

Sun, steht in der Frühhimmelsordnung im Südwesten


Sun”, das Trigramm für den Wind
steht in der Frühhimmelsordnung im Südwesten
 


*


05 Sun, das Zeichen des Sanften, der Wind
hat in der Ordnung des Frühen Himmels die Position im Südwesten inne

Das Bild zeigt einen Tisch, zwei Hände und zwei Amtssiegel.
 
In den Schriften heißt es
Sun, das Zeichen des Windes;
seine Substanz ist Yin, es übermittelt das Yang,
seine Essenz ist ebenfalls Yang.

Sun’s Aufgabe ist es, die Energie des Himmels zu bilden.

Angesiedelt im Südwesten stellt es das „Junge Yang“ (shao yang) des Herbstes dar.
Es wird verglichen mit der erstgeborenen Tochter;
allein das Yin unten „steigt auf“ und wird die Yang-Striche verjagen.
Die Schriften berichten, daß durch seine Vermittlung
„das Höchste Wesen sich selbst gleichkommt“.

Sun’s Natur ist Schnelligkeit, die hinweg reißt;
sie durchdringt die Dinge durch langsame und kontinuierliche Arbeit.
Als Symbol gibt man ihm den Hahn, dieses Tier besitzt Energie, Mut und
kündigt das werdende Licht am Morgen eines jeden Tages an;
aber auch der Tiger, der in der Alchemie der Widerpart des Drachen ist.

Sun entspricht dem Wind, dem Schenkel und dem Geruchssinn.






.....

wir danken für Ihr Interesse

Zur Übersicht

Kalligraphien nach Art der “Kleinen Siegelschrift” zu Zeichen des I-Ging

Kalligraphien nach Art der “Kleinen Siegelschrift” zu Zeichen des I-Ging


*



*

Lao-Tze
der Alte Meister
Schriften zum Weg und zur Kraft
Tao-Te King (68)

Meister des geschickten Handelns sind nicht streitsüchtig.
Der Meister der Kampfkunst ist nicht zornig.
Der, der seine Feinde besiegt, streitet nicht mit ihnen.
Der, der die anderen führen kann, stellt sich unter sie.
Dies ist die Art des "Nicht-Streitens"
Dies ist die Art, genannt  "die Kräfte der Anderen zu nutzen"
Dies ist die Art, genannt  "der Pfad, das Gleis des Himmels"
Perfekt.
 Die Quintessenz der Kunst der alten Meister

das Wissen der alten Meister - Lao-Tze -

Zurück zur Übersicht
“81 Verse des alten Meisters Lao-Tze”




Tabelle/Übersicht



Kalligraphien in der “Kleinen Siegelschrift” zu Zeichen des I-Ging


*


Qigong, daoistische Gesundheits- und Kultivierungsübungen
Kung-Fu ...
Ts'ao Kuo-Chiu, einer der 8 Unsterblichen


Ts'ao Kuo-Chiu, einer der 8 Unsterblichen




Pa-Kua
die 8 Trigramm in der Ordnung des

Frühen Himmels

.

Huhn mit Kücken ...

.

dui ...   kien ...   sun ...

dui [02] ”                  “kien [01]”                  “sun [05]

li ...
   der Frühe Himmel ...   kan ...

li [03]”                “ chung [09]”                “kan [06]

tschen ...
   kun   ken ...

tschen [04]”                  “ kun [08]”                  “ken [07]

oben:
die Kalligraphien zu den Trigrammen
angeordnet nach den Regeln des Frühen Himmel.

Zu kleinen Beschreibungen, einfach auf die Zeichen klicken.

Viel Spaß, und Danke für das Interesse.



*

Kung-Fu
Qigong im Kung-Fu, Freihandübungen der Shaolin


.

Tai-Chi, Secrets of the Ancient Masters

Taijiquan-Lehrstück[01], Zhang, San-Feng zugesprochen. Kommentare von Dr. Yang, Jwing Ming


Klassiker übersetzt und Kommentiert von
Dr. Yang, Jwing-Ming



Taijiquan-Lehrstück

Von Zhang, San-Feng


[02] Das Qi sollte voll und stimuliert sein (Gu Dang)

Shen (Geist) sollte im Inneren bewahrt werden.

shen - der Geist

Im Chinesischen ist Gu Dang eine Trommel, die voll und nachtönend klingt (wegen der Vibrationen).
Das Qi, das im unteren Dan Tian geschaffen und gespeichert wird sollte so voll sein,
wie eine luftgefüllte Trommel, die machtvolle Vibrationen erzeugen kann.
Wenn dein Qi voll und in deinem unteren Dan Tian gespeichert ist, dann ist auch deine Lebenskraft groß.
In der Folge davon wird das Qi, daß dein Geist durch den Körper leitet, unerschöpflich sein,
und dein Jin ist machtvoll.
 Um das unerschöpfliche Qi zu speichern, musst du die Embryonalatmung beherrschen (Tai Xi);
 um das Qi durch den ganzen Körper zu leiten, solltest du die Meditationen des großen
und kleinen Kreislaufs erlernen.
Hast du daran gut gearbeitet, wird es dir unabhängig von der Übung der Form ermöglichen
 die Prinzipien in deinem Taiji anzuwenden.

Wenn du Taiji übst, während dein Qi voll und erregt ist, musst du deinen Geist zentrieren,
ansonsten besteht die Gefahr, daß das erworbene Qi “zerfällt”.
Die Lebensgeister im Inneren zu bewahren bedeutet, daß du in seinen Handlungen ruhig,
geduldig und zurückhaltend sein kannst. Dies hilft dir u.a., deine Absichten vor deinen Gegnern zu verbergen.
So kannst du dein Qi bewahren. Wenn du den Geist im Inneren bewahren kannst,
verfügst du über machtvolle Konzentrationfähigkeit und kontrolliertes Denken.

.

Taijiquan-Lehrstück Von Zhang, San-Feng


[
Taijiquan-Lehrstück Von Zhang, San-Feng ]

[
01] [02] [03] [04] [05]
[
06] [07] [08] [09] [10] [11]

übersetzt von Klaus.

Tai - das Große   ji - der äußerste Pol, weit   quan, die Faust, das Boxen

     “
Tai”              “Ji”        “Quan [Ch’uan]
 [das ultimative Boxen ]


*


 


So finden Sie unser
neues Dojo im
Freizeit- & Gewerbehof
47057 Duisburg-Neudorf Süd

Grabenstraße 180
( Ecke Koloniestraße )

-
Kontaktformular -

Danke für Ihr Interesse

 

Schwertkampfkunst und Meditation im Dojo der Tao-Chi
Schwertkampfkunst und Meditation im Dojo der Tao-Chi
Qigong, daoistisches Gesundheitstraining im Dojo des Tao-Chi
Qigong, -  Dao-Yin - Energiearbeit und Lebenspflege, Atemschule und Meditation


Qigong, auch Dao-Yin genannt
Gesundheitsübungen. Heilgymnastik aus dem alten China

Energiearbeit und Lebenspflege, Atemschule und Meditation

ganzheitlich ausgelegte Übungen zur Aktivierung von Selbstheilungskräften,
zur Kultivierung der Persönlichkeit.
Schulung von Körper, Geist und Seele
 

unterwegs im Südlichen Blütenland ... relax Your mind ... aus unseren Photoarchiven


.

Konfuzius - Der Meister sprach:


Der Meister sprach:

Buch der Wandlungen 57 ... danke für das Interesse ...

“Gute Menschen
erteilen Anweisungen
und führen
Aufgaben aus”

Ein Adliger aus Lu befragte Meister Kung
nach der Kunst des Regierens.
Konfuzius antwortete:
“Zum Regieren braucht es Redlichkeit.
Wer würde es unter einer redlichen Regierung wagen,
unredlich zu sein.”
 [4, 17]

Konfuzius - von der klugen Entscheidung

Konfuzius befreite sich von vier Dingen:
Er besaß keinen Eigensinn,
keine Voreingenommenheit,
keine Begierde
und keine Selbstsucht.”
[9, 4]

Konfuzius
Von der klugen Entscheidung
[Thomas Cleary]

Konfuzius - Der Meister sprach:


*

Endlos weit sind Seen und Meere. Ein einsamer Schiffsbug durchschneidet hohe Wellenkämme.
Kung-Fu, der Weg des Drachen ... Bilder aus der Langen Form

*

qi-gong, auch dao-yin genannt, die Umsetzung der praktischen Weisheit zeigt Ocka in unserem Shaolin Atem- und Energieübungsverfahren.


*

Die Philosophie des Tao und Zen erschöpft sich nicht
in einer Sammlung alter Spruchweisheiten.
Auf den Lehren und Erkenntnissen der alten Meister
fußt das gesammte System
der ganzheitlichen östlichen Lebenspraxis.
 Begriffe wie der Weg, die Mitte und die Kraft finden
ihre alltägliche Anwendung in  Bewegungs- und
 Meditationsformen, Übungen der Entspannung und
der Kampfkünste, wie wir Sie Ihnen hier
auf unseren Web-Seiten vorstellen.
Auf  diesen Seiten finden Sie neben einigen Bildern, auch eine Auswahl
von klassischen Texten aus der Tao- und Zen-Literatur.
Rechts sehen Sie Ocka Song bei einer Qi-Gong-Form.
Vielen Dank für Ihr Interesse und :
Den Frieden auf dem Weg


I-Ging - Tabelle der Zeichen

.
 


“Ocka” Song zeigt Qi-gong
im Shaolin-System
 

Kung-Fu, der Weg des Drachen ... Bilder aus der Langen Form



Pa-Kua, die Ordnung des frühen Himmels

Pa-Kua
die Ordnung des
Frühen Himmels


.

Hua-Hu Ching ... Lao-Tze's unbekannte Lehren ...


Lao-Tze’s unbekannte Lehren.
Weisheiten aus dem Hua Hu Jing [58]

Wenn Dein Körper, Dein Geist und Deine Seele gleichermaßen entwickelt
und aufeinander abgestimmt sind, kann es Dir gelingen,
den Zustand der Erleuchtung [
ming] aufrecht zu erhalten.

Ming - Sonne und Mond, das Symbol der Erleuchtung.

[
ming]
Symbol der Erleuchtung

Warum tragen fanatische Religionen und Ideologien keine Früchte ?

Wenn Körper und Geist unnatürlichen Enthaltsamkeit oder äußeren Dogmen unterworfen werden,
erkrankt der Körper. Er wird schwach und kann zum Verräter des ganzen Wesens werden.
Wenn die Bedürfnisse des Körpers überbetont werden und Geist und Seele ausgeschlossen werden,
reagieren letztere wie Schlangen:
unbändig, wild, außer sich können sie den ganzen Menschen vergiften.
Jede Form von Unausgewogenheit tendiert zur Erschöpfung und zum Zerfall der Lebenskräfte.

Echte Menschenbildung beruht auf harmonischer Entwicklung,
Körper, Geist und Seele haben gleichermaßen daran Teil.
Suche in Deinen Übungen auf dem Weg zur Vervollkommnung
den Ausgleich von Yin und Yang.

 Suche in Deinen Übungen auf dem Weg zur Vervollkommnung den Ausgleich von Yin und Yang.

Finde die Einheit in Dir selbst und auch außerhalb Deiner Selbst.
Du erkennst dies an Deinem Gefühl für Ausgeglichenheit,
entspannt sein und vollkommener Würde


Weisheiten der Tao-Meister, Hua Hu Ching, Lao-Tzes unbekannte Lehren ...

07 . 13 . 15 . 17 . 18 . 22 . 27
.
34 . 51 . 55 . 58 .
 
61 . 62 . 71

:

*


.

Zhuge Liang’s “shen-shu, Orakel der heiligen Zahlen”
ist eines der beliebtesten Weisheitsbücher in China
und Ostasien.
384 kurze Texte für die Arbeit mit
dem “inneren Meister”.

Shen Shu 071

Shen Shu - das Orakel der Heiligen Zahlen

im
Shen Shu, das Orakel der Heiligen Zahlen
des Zhuge Liang
heißt es unter 071:


“Endlos weit sind Seen und Meere.
Ein einsamer Schiffsbug durchschneidet hohe Wellenkämme.
Bevor die Passagiere das andere Ufer erreichen,
erlischt das Sonnenlicht in einem Bergmassiv.“

.

Du hast einen langen Weg vor Dir.
Du mußt zwei Lebensabschnitte überbrücken und die Arbeit alleine leisten.
Die neue Phase Deiner Existenz siehst Du nur schemenhaft vor Dir.
Du kannst aber sicher sein, daß Du Dich auch in dem,
was Dir heute noch dunkel und obskur erscheint, zurecht finden wirst.

Interpretiere das Erlöschen des Sonnenlichtes positiv:
wenn Du an Deinem neuen Ziel angelangt bist, wird die Sonne erneut aufgehen.

.

Shen Shu

Kalligraphie shen - der Geist

zur Tao-Chi Leseproben-Auswahl
( in Arbeit )

 -- [
298] --

[
005] * [369] * [034] * [208] * [071] * [211] * [151] * [156] * [161]

.

Der Author, Zhuge Liang war ein daoistischer Weiser und sehr vielseitig.
Er war Dichter, Musiker, Staatsmann, Krieger und Feldherr.

Das Buch ist bei Ryvellus ISBN 3-89453-016-2 erschienen.
Wir verdanken die deutsche Ausgabe / Übersetzung:
Stephan Kappstein, Anna Paula Alves de Jesus und Eva Luckenbach.


mehr

- hier -

Danke für das Interesse


Yi - die Wandlung - Zur Übersicht und Auswahl unserer I-Ging-Kalligraphien

Zur Übersicht und Auswahl unserer I-Ging-Kalligraphien

*

Die Übersicht der Tao-Chi Web-Seiten:
sight-seeing - ein guter Weg.

Danke für Ihr Interesse


*


 
Tao-Chi Seminarplan             

                 :

  
Tao-Chi Webseiten:           
   *
Sight-Seeing                
     [die Übersicht]              


   Unsere Haupt-Seiten mit aus-
   gesuchtem Bild- und Textmaterial
   im Überblick:   

     .
Kung-Fu                    
       > [
01] . [02] . [03] . [04]
       > [
05] . Kung-Fu für Kids  
       >
Hsing-I . [ Xingyiquan]

     .
Tai-Chi Ch’uan            
       >
Tai-Chi des Shaolin      

     .
Pa-Kua Chang              

     .
Qigong                    

     .
Ch’an / Zen                
       >
Meditation &            
        
Schwertkampfkunst . [02
         [
03] . [04] . [05] . [06
       >
unsere Texte        

     .
Tao, Meditation & Übung    


   *
monatsaktuellen Seiten  

   * das Dojo                     
     .
der Ort der Wegübung      
     .
die Leute vom Tao-Chi      
     .
Photos aus dem Dojo        
      
   * Kurspläne des Unterrichtes:  
     .
Tao-Chi Mülheim            
     .
Tao-Chi Duisburg          

   * Ihr Weg zum                  
     .
Tao-Chi Duisburg          
     .
Tao-Chi Mülheim            
     .
Tao-Chi-Krefeld            

   *
Impressum                    
   *
Link-Liste                  
   *
Tao-Freunde                  
                    
   * Textmaterial                 
   .
Wege zum Ziel ...          
   .
Kung-Fu                    
   .
Kung-Fu für Kinder        
   .
Tai-Chi Ch’uan            
   .
Qigong                    
   .
Tao                        
   .
Ch’an / Zen                
   .
über den Schwertweg        
   .
Philosophie                


                
*
 


 
Tao-Chi Seminarplan           

  
   *
Tai-Chi Ch’uan              
     .
Wudang Michuan            
     .
Shaolin Tai-Chi Ch’uan    
     .
Pa-Kua [Baguazhang]        
     .
Taiji Tjie-Kong            
     .
Taiji Sen-Kong            
     .
Pa Gua Chan                
     .
Pushing Hands [tui shou]  

   *
Kung-Fu Termine / Seminare  
     .
“der Tanz der Tigerin”    
      
Selbstschutz für Frauen    
     .
Partnerübung im Kung-Fu    
     .
Xingyiquan                
     .
Drachenstil                
     .
Tigerstil                  
     .
Schlangenstil              
     .
Kranichstil                
     .
Leopardenstil              
     . Gottesanbeterin            
     .
Prüfungstermine            

   *
Qi-Gong Termine              
     .
Zhang Zhuan                
     .
Wuxinxi [Wuxinggong]      
     .
Tao-Chi Kung              
     .
Taiji-Qigong              
     .
Pa-Tuan-Chin              
     .
Baum Qigong                
     .
Duft Qigong                
     .
I-Chi-Chi                  
     .
I Chin Ching              
     .
Xi Sui Jing              
     .
Tugu Naxin                

   *
Tao, Meditation & Übungen   
     .
Tao Workshop              
     .
Tao Vollmond              
     .
Reiki                      
     .
Edelsteine                
     .
Nei Kung                  

   *
Ch’an / Zen das Sitzen üben  
     .
Meditations-Seminare
     .
Neumond-Zen                
     .
Meditation und            
      
Schwertkampfkünste:       
         >
Samurai-Schwert          
         >
Wudang Xingjian         
         >
Stockformen              
         >
Speerformen              
         >
Säbel                    
     .
Kalligraphie              
     .
Hara, Übung der Mitte      

                 :

   Tao-Chi Webseiten:           
   * Sight-Seeing                
     [die Übersicht]              
 


Susanne Hiekel
Grundschulübungen im Kung-Fu
 


.

Qigong im Kung-Fu, Freihandübungen der Shaolin
Die Freihandübungen beinhalten 40 Bewegungsübungen aus dem
„Klassiker über die Muskel- und Sehnenerneuerung" , Yi Gin Ching
( andere Schreibweisen: I Chin Chin, yijinjing ),
welcher mit dem
„Klassiker über die Reinigung des Gehirn- und Knochenmarkes"
(Shii Soei Ching, Xi Sui Jing, xisuijing
 dem Boddhidharma (Ta Mo, Dharuma), ca. 500 n.Chr. zugeschrieben werden.

*
 

Sun, der Wind



- an der Verbesserung unserer Seiten wird fortlaufend gearbeitet -

besuchen Sie uns wieder, wenn Sie Zeit haben


-
unsere monatsaktuellen Seiten -

werden zeitnah freigeschaltet

.

“xun” - ein Zeichen für Zeit -

xun
- ein Zeichen für Zeit -

.

Unsere Texte mit Kalligraphien zu chinesischen Symbolen und
Grundbegriffen des chinesischen Denkens,
wie etwa der Zeichen des I-Ging gibt es

-
hier -

Yi - die Wandlungen .. zur Auswahltabelle - Danke für Ihr Interesse ...

oder über die Bilder unten

Danke für Ihr Interesse

*

Sun, steht in der Frühhimmelsordnung im Südwesten



Pa-Kua, die Ordnung des frühen Himmels

Pa-Kua
die Ordnung des
Frühen Himmels


Schule für
Kung-Fu * Tai-Chi * Qi-Gong * Meditation
Kurse / Seminare / Workshops
Wir begrüßen Sie auf unseren Informationsseiten zum Chinesischen Klassiker:
I-Ching, das Buch der Wandlungen.
Vielen Dank für Ihr Interesse.
Wenn Sie mit uns üben wollen, dann finden Sie uns in unseren Dojos.
 

Sun’s Natur ist Schnelligkeit, die hinweg reißt, die Durchdringung durch  eine langsame und kontinuierliche Arbeit.



tao, der Weg

tao

té



 ching (ying), die Essenz

   “
ching”   

 chi (qi) - die Energie

   “
chi”   

 shen - der Geist

shen

yin

yin

*



tu, das Element Erde

tu

shin, das Element Metall

shin

 mu, das Element Holz

   “
mu”   

 huo, das Element Feuer

   “
huo”   

 shui, das Element Wasser

shui

yi

yi

*


Ching, eines der 3 Schätze des Dao


jing [Ching]
- die Essenz -
 

1988, Klaus D. Schiemann, der Mülheimer Künstler, kreiert das Logo des Tao-Chi. Sie finden das Dojo  in Duisburg im Freizeit- & gewerbehof Duisburg-Neudorf Süd