Dschen, das Trigramm des Donners steht im der Frühen Himmelsordnung im Nordosten



*

Tschen”, das Trigramm der Bewegung, der Motivation
hat in der Ordnung des Frühen Himmels die Position im Nordosten inne

Das Bild zeigt oben:
ein Gewitter, Himmel, Wolken und Regentropfen

unten:
eine Frau und einen Fuß

Zur Auswahl

Tschen:
Seine Substanz ist Yang, es übermittelt das Yin,
seine Essenz ist ebenfalls Yin.

Sein Job ist es, die Kraft, die Energie der Erde zum Ausdruck zu bringen.

Im Nordosten steht es für das Junge Yin (shao yin) des Frühling.
Es ist die elementare Essenz des Holzes.

Seine Natur ist die Dynamik der schnellen Bewegung,
welches die Wesen und die Dinge von der Stelle rückt.


Trigramm Tschen


Der Drache ist sein Emblem, dessen Lebenskraft und Wandlungsfähigkeit
sprichwörtlich ist.
Drachen fühlen sich im Himmel, in der Erde und im Wasser
gleichermaßen wohl.
Seine Entsprechungen sind weiterhin:
der Vulkan, die Füße



zurück zur Auswahl der
64 Zeichen des I-Ging
bei tao-chi-duisburg.de





*


.




*

Lao-Tze, der Alte Meister


Tao-Te-King

die 81 Weisheiten aus
dem Buch über den Weg und die Kraft
 

Vers 23

Wenn Du nichts zu sagen hast,
dann solltest Du besser Deinen Mund halten.
Wind und der Regen dauern nicht für immer.
Wenn selbst die Natur genug weiß,
um zu einem Ende zu kommen,
dann wie viel mehr erst wir.
Wenn Du für den Weg bereit bist,
dann solltest Du auch mit dem Weg leben.
Wenn bereit bist für den Erfolg,
dann solltest Du auch mit dem Erfolg leben.
Wenn Du bereit bist, für den Bankrott,
dann kannst Du auch mit dem Bankrott leben.

Vertrauen Deinen Instinkten und andere vertrauen Dir.


Lao-Tze - das alte Wissen der Meister -


81 Sprüche der Weisheit

Lao-Tze - das alte Wissen der Meister -

Lao-Tze, der Alte Meister
Tao-Té King,
“Die Aufzeichnungen über den Weg und die Kraft”



zur Auswahltabelle der 64 Zeichen

- Danke für Ihre Zeit -

und “Erfolgreiche Übung” auf einem guten Weg


*

Kung-Fu im Drachenstil ...
Kung-Fu im Drachenstil
Chang Kuo-Lao, einer der 8 Unsterblichen

.



Pa-Kua, die Ordnung des frühen Himmels

Pa-Kua
die Ordnung des
Frühen Himmels


.

Zhuge Liang’s “shen-shu, Orakel der heiligen Zahlen”
ist eines der beliebtesten Weisheitsbücher in China
und Ostasien.
384 kurze Texte für die Arbeit mit
dem “inneren Meister”.

Shen Shu 151

Shen Shu - das Orakel der Heiligen Zahlen

im
Shen Shu, das Orakel der Heiligen Zahlen
des Zhuge Liang
heißt es unter 151:


“Es gibt nichts an Taten auf dem geistigen Weg [„
tao“], das frei von Fehlern wäre.
Auf dem Weg bewegt sich vieles, und vieles wird nur angestoßen.
Es mangelt allenthalben an Drachenaugen [Longyan-Früchten].
Schimmernder Glanz wird allein durch Schleifen und Polieren erneuert.“

Der Weg geistiger Erkenntnis wurde im alten China mit dem Zeichen „tao“, oder einfach
der Weg umschrieben.
Daoisten benutzen diese Phrase, um die individuell wahrgenommene Wirklichkeit als solche,
und auch die spontan auftretenden Veränderungen alles Existierenden gleichermaßen zu bezeichnen.
Konfuzianer verstanden darunter den rechten oder gerechten Weg, um Gesellschaft und Staat
im Sinne des Gemeinwohles zulenken und zu regieren.
Selbstverständlich treten auf allen Ebenen, der individuellen wie gesellschaftlichen Fehler auf.
Durch die Einsicht in eine vor nicht allzu langer Zeit begangenen Fehlhandlung kannst Du erkennen,
was in Dir bewegt wurde.
Drachenaugen,
Longyan oder Longan-Früchte , gehören zur Familie der Lichee-Früchte.
Sie werden in der traditionellen chinesischen Medizin [TCM] geschätzt als Heilmittel für die Augen.
Der Text rät, sich um sein Augenlicht zu kümmern, bzw., wenn die Augen gesund sind,
seine persönliche Sicht der Dinge zu überprüfen.
Es mag sein, daß einem nichts geschenkt wird. Man muß seinen Status immer wieder aufs neue erarbeiten


.

Shen Shu

Kalligraphie shen - der Geist

zur Tao-Chi Leseproben-Auswahl
( in Arbeit )

 -- [
298] --

[
005] * [369] * [034] * [208] * [071] * [211] * [151] * [156] * [161]

.

Der Author, Zhuge Liang war ein daoistischer Weiser, sehr vielseitig
Dichter, Musiker, Staatsmann, Krieger und Feldherr.

Das Buch ist bei Ryvellus ISBN 3-89453-016-2 erschienen.
Wir verdanken die deutsche Ausgabe / Übersetzung:
Stephan Kappstein, Anna Paula Alves de Jesus und Eva Luckenbach.



mehr

- hier -

Danke für das Interesse

- an unseren Seiten wird fortlaufend gearbeitet -

besuchen Sie uns wieder, wenn Sie Zeit haben

Weitere Kalligraphien zu den
Zeichen des I-Ging gibt es

Yi - die Wandlung - Zur Übersicht und Auswahl unserer I-Ging-Kalligraphien

über die Übersicht und Auswahl unserer I-Ging-Kalligraphien

*

Die Übersicht der Tao-Chi Web-Seiten:
sight-seeing - ein guter Weg.

Danke für Ihr Interesse


*



dui ...
   kien ...   sun ...

dui [02]”                  “kien [01]”                  “sun [05]

li ...
   der Frühe Himmel ...   kan ...

li [03]”                “ chung [09]”                “kan [06]

tschen ...
   kun   ken ...

tschen [04]”                  “ kun [08]”                  “ken [07]

oben:
die Kalligraphien zu den Trigrammen
angeordnet nach den Regeln des Frühen Himmel.

Zu kleinen Beschreibungen, einfach auf die Zeichen klicken.

Viel Spaß, und Danke für das Interesse.



*

Buch der Wandlungen, zum Hexagramm 51 Tschen



Pa-Kua, die Ordnung des frühen Himmels

Pa-Kua
die Ordnung des
Frühen Himmels

Tschen, das Zeichen der Bewegung, Motivation ... einem Weg folgen ...



tao, der Weg

tao

té



 ching (ying), die Essenz

   “
ching”   

 chi (qi) - die Energie

   “
chi”   

 shen - der Geist

shen

yin

yin


*



tu, das Element Erde

tu

shin, das Element Metall

shin

 mu, das Element Holz

   “
mu”   

 huo, das Element Feuer

   “
huo”   

 shui, das Element Wasser

shui

xing

xing


*


Schule für
Kung-Fu * Tai-Chi * Qi-Gong * Meditation
Kurse / Seminare / Workshops
Wir begrüßen Sie auf unseren Informationsseiten zum Thema:
I-Ching, das chinesische Buch der Wandlungen.
Vielen Dank für Ihr Interesse.
Wenn Sie mit uns üben wollen, dann finden Sie uns in unseren Dojos.
 

1988, Klaus D. Schiemann, der Mülheimer Künstler, kreiert das Logo des Tao-Chi. Sie finden das Dojo  in Duisburg im Freizeit- & gewerbehof Duisburg-Neudorf Süd


Ching, eines der 3 Schätze des Dao


jing [Ching]
- die Essenz -