I-GIing - Kalligraphie zum Zeichen 47: BedrÀngnis , Erschöpfung, burnout ...


Kalligraphie zum Zeichen 47: BedrÀngnis
 


*

Die Kalligraphie zum 47. Zeichen des Wandlungsbuches I-Ching
, die BedrÀngnis
zeigt einen Baum
[
Mu, ist auch das Zeichen des Holz-Elementes ],
der eingebunden ist durch ein Mauerwerk,
Vegetation unter ungĂŒnstigen Bedingungen.

“ErmĂŒdung, Bestrafung, Elend, Verzweiflung.
Einfrieden, eingehen, an den ExtremitĂ€ten eingeengt”
[
Wieger, S. 521 ]

Chinese Characters Dr. Leon Wieger S.J.

“Der Baum ist trocken und entstellt, erstickend, ohne Wasser.”
[
Philastre, S. 241 ]

.

Man denke an das Bild des Bonsai, der gezwungen wird, so zu wachsen,
wie es der ZĂŒchter will.

*

ZwÀnge, Frustration, Unzufriedenheit, Erschöpfung der Energie.

“Khwan. Der Baum. Inbegriff von Kraft und Entfaltung,
von VitalitÀt, eingeschlossen im Mauerviereck.
Zeichensinn: Not, BedrĂ€ngung, Einschließung”

“Urteil : Trotz BedrĂ€ngnis, spĂ€ter dennoch Fortschritt und Erfolg.
FĂŒr den standhaft Korrekten, wirklich großen Mann, Heil.
Ohne Fehler bleiben. Machst Du Worte, so bleibst Du unverstanden.”


I-Ging - das Wandlungsbuch - ein Weisheitsbuch

I-Ging
[
Offermann, S. 204 ff. ]

*

Schlagworte zum Hexagramm 47:
Verbot, sich zu entfalten, Nötigung, Beengtsein,
bedrĂŒckt, erschöpft und abgeschlagen, ĂŒble Behandlunng,
Durchkreuzt sein, festgefahren in Situationen, Beziehungen und anderswo,
Beschwernisse, Energie- und/oder Willensschwund,
Gereiztheit bei ermĂŒdbarer SchwĂ€che.

.

Hexagramm 47


Das I-Ging rÀt unter widrigen UmstÀnden seine Willenskraft auszubilden,
Unzufriedenheit abzulegen, seine Gedanken ins Reine zu bringen und
in seinem persönlichen Umfeld fĂŒr harmonische menschliche Beziehungen
zu sorgen.

....

... FortfĂŒhrung der Textarbeit ist angedacht ...

.



Zur Übersicht und Auswahl unserer I-Ging-Kalligraphien

*

Die Übersicht der Tao-Chi Web-Seiten:
sight-seeing - ein guter Weg.

Danke fĂŒr Ihr Interesse

*

.


*

 Lao-Tze - der alte Meister
Tao-Te King (19)

81 Schriften aus dem Buch ĂŒber den Weg und die Kraft

Lege das Scheinheilige ab, verwerfe die Klugheit -
Die Leute werden 100-fach davon profitieren.

Lege ab die MildtÀtigkeit und gib auf die Gerechtigkeit,
und die Leute kehren von selbst
zur natĂŒrlichen Kindespflicht und Eltern-Ehrung zurĂŒck.

 Leg alles KĂŒnstliche ab, gib auf alle Belohnungen.
RĂ€uber und Diebe haben nichts zu gewinnen.

Diese drei Dinge verbessern den kulturellen Fortschritt,
doch sind nicht der Grundstein.

Sorge dafĂŒr, dass Werte das Grundlegende sind:
Der Blick fĂŒr das UrsprĂŒngliche,
Bewahrung der ursprĂŒnglichen Natur,
Minderung des Eigennutzes und weniger Begehrlichkeit.


*

Zur Auswahl

Lao-Tze - das Wissen des Meisters -

-
81 Verse des Alten Meisters Lao-Tze -


Lao-Tze - das Wissen des Meisters -

.



Zur Übersicht und Auswahl unserer I-Ging-Kalligraphien

.

Die Übersicht der Tao-Chi Web-Seiten:
sight-seeing - ein guter Weg.

Danke fĂŒr Ihr Interesse

*

Volker Hiekel, SchwertĂŒbungen im Dojo Duisburg
Guan Yin


.

Konfuzius - Der Meister sprach:


Der Meister sprach:

“Gute Menschen nutzen die Chancen,
die das Leben ihnen bietet,
und erreichen ihre Ziele.”

Buch der Wandlungen nn

Konfuzius sagte:
“Einst dachte ich zuviel nach,
daß ich nicht mehr aß und nachts nicht schlafen konnte.
Doch es nĂŒtzte nichts.
Besser ist es,
zu lernen”
[15, 31]

Konfuzius - von der klugen Entscheidung



weitere Texte in Vorbereitung.
Danke fĂŒr Ihr Interesse
“.....”
 [06, 13]
.

Konfuzius
“
Von der klugen Entscheidung”
[Thomas Cleary]

Konfuzius - Der Meister sprach:

*



So finden Sie unser
neues Dojo im
Freizeit- & Gewerbehof
47057 Duisburg-Neudorf SĂŒd

Grabenstraße 180
( Ecke Koloniestraße )

-
Kontaktformular -

Danke fĂŒr Ihr Interesse

 



- an der Verbesserung unserer Seiten wird fortlaufend gearbeitet -

besuchen Sie uns wieder, wenn Sie Zeit haben

Unsere Texte mit Kalligraphien zu chinesischen Symbolen und
Grundbegriffen des chinesischen Denkens,
wie etwa der Zeichen des I-Ging gibt es

- hier -

Yi - die Wandlungen .. zur Auswahltabelle - Danke fĂŒr Ihr Interesse ...

oder ĂŒber die Bilder unten

-
unsere monatsaktuellen Seiten -

werden zeitnah freigeschaltet.

Danke fĂŒr Ihr Interesse

*

I-Ging, eine Kalligraphie zum Teichen  47 - mehr Texte demnÀchst
Pockecks - PartnerĂŒbungen im Kung-Fu



yi- das Zeichen fĂŒr die Wandlung. Hier direkt zur Übersicht. Danke fĂŒr Ihr Interesse

“
yi”
- die Wandlung -
zur Tabelle



yi- das Zeichen fĂŒr die Wandlung. Hier direkt zur Übersicht. Danke fĂŒr Ihr Interesse

“
yi”
- die Wandlung -
zur Tabelle


*

Huainanzi [III.018]

”Wer das Tao verkörpert ist frei und unerschöpflich;
wer sich auf Berechnungen verlĂ€ĂŸt,
arbeitet hart, ohne etwas von Wert zu erreichen.”
 
Texte aus dem Huai Nan Tzu

Texte aus dem Huai Nan Tzu

* [
A1] * [A2] * [008] * [018] * [033] * [036] * [092] * [139] * [147]

The Book of Leadership & Strategie     die deutsche Übersetzung : das Tao der Politik

Das Buch ĂŒber FĂŒhrung und Strategie
aus dem Kapitel III
„Über den Frieden“

Huai Nan Tzu
ĂŒbersetzt von Thomas Cleary

*

.

Unseren Text ĂŒber
das Wesen der KampfkĂŒnste lesen Sie hier:

wu-shu

*

... Tao, ... unterwegs sein  ...



I-Ging 58, Dui ...     I-Ging 47,  K'un ..     I-Ging 45, Zhui ...     I-Ging 31, Wei Ji ...       Pa-Kua, die 8 Zeichen in der Ordnung des FrĂŒhen Himmel     Kalligraphie xi - die Schule des Atems

58 Dui             47 K’un         45 Zhui         31 Hsien           Pa-Kua             “xi”



I-Ging Kalligraphie zum Zeichen 39 Jian     I-Ging, das Zeichen 15  Chien     I-Ging. Zeichen 62  ... Hsiao Kuo     I-Ging 54  - Guei Mei ...       Bagua - die 8 Zeichen in der Anordnung des SpĂ€ten Himmels     das Element, die Wandlungsphase Metall - shin -

      
31 Jien         15 Qian         62 Hsiao Kuo       54 Guei Mei           Pa-Kua           “shin”     


Schule fĂŒr
Kung-Fu * Tai-Chi * Qi-Gong * Meditation
Kurse / Seminare / Workshops
Wir begrĂŒĂŸen Sie auf unseren Informationsseiten zum Thema:
I-Ching, das chinesische Buch der Wandlungen.
Vielen Dank fĂŒr Ihr Interesse.
Wenn Sie mit uns ĂŒben wollen, dann finden Sie uns in unseren Dojos.
 

1988, Klaus D. Schiemann, der MĂŒlheimer KĂŒnstler, kreiert das Logo des Tao-Chi. Sie finden das Dojo  in Duisburg im Freizeit- & gewerbehof Duisburg-Neudorf SĂŒd


Ching, eines der 3 SchÀtze des Dao


“jing [Ching] ”
- die Essenz -