I-Ging Zeichen 04 - Meng / Mong Jugendliche Torheit

.


*

Meng [Mong / Mang]
Kalligraphie in der Art der
“Kleinen Siegelschrift”
zu dem Hexagramm des I-Ging-Zeichen Nummer 04

bei den Authoren
die Jugend, Jugendtorheit, Dunkelheit oder die Unschuld genannt.



Das Zeichen bespricht Möglichkeiten des Umgangs mit
Orientierungslosigkeit, Nichtwissen, jugendlicher Unerfahrenheit,
unkultiviertem Wachstum, Unreife, unbeherrschtem Auftreten,
Aufdringlichkeit, Übermut und Halsstarrigkeit,
sowie deren Behebung durch Suche nach Rat und Belehrung.

Die Kalligraphie zeigt das Bild
eines Wildschweins in seinem Bau (unten),
getarnt durch Gestrüpp (oben).
Die Idee unerfahrener Wildheit

Fortschritt und Erfolg sind angezeigt,
wenn der unerfahrene Schüler den Lehrer aufsucht;
ist sein Anliegen, seine Frage ernsthaft, so gibt der Lehrer Auskunft.
Wiederholtes Nachfragen ist belästigend,
es werden keine Antworten mehr erteilt.
Erzieherische Maßnahmen sollten korrekt und mit Augenmaß angegangen werden.

I-Ging - Peter Offermann

[
Offermann S. 72 ff.]


Hexagramm 04 - die Linien

Hexagramm 04 - die Linien
[oben der Berg, unten das Wasser]

Das Zeichen:
Das Hexagramm zeigt das Bild eines von ungezügeltem Wachstum umgebenen Wasserloches
am Fuß eines Berges .
Edle Menschen pflegen ihre Kraft [“
”] (Kompetenzen, Fähigkeiten ...)
durch Entschlossenheit und gute Lebensführung.

:



... an weiterem Textmaterial ...

wird gearbeitet


*

Zur Auswahl-Tabelle unserer

-
Kalligraphien zu den Zeichen des Wandlungsbuches I-Ging -

zur Tabelle

und Danke für Ihr Interesse



*



*

Lao-Tze, der alte Meister
Tao-Te King(18)

Das Buch vom Weg und der Kraft

Wo der wahre Weg verloren ist,
da entstehen Nächstenliebe und Gerechtigkeit.
Wenn die Gelehrten und Tüchtigen erscheinen,
dann kommt die große Heuchelei auf.
Wenn die sechs Arten der Blutsverwandtschaft aus dem Gleichgewicht sind,
kommt die Kindespflicht und Eltern-Ehrung auf.
Wenn die Länder und Sippen in Dunkelheit verfallen und entarten,
dann gibt es die treuen Untertanen und den öffentlichen Dienst.

*

Zur Auswahl

Lao-Tze - das Wissen des Meisters -

-
81 Verse des Alten Meisters Lao-Tze -


Lao-Tze - das Wissen des Meisters -

.

Pa-Kua, die Ordnung des Späten Himmels, zur Übersicht und Auswahl unserer I-Ging-Kalligraphien

Zur Übersicht und Auswahl unserer I-Ging-Kalligraphien

:

Die Übersicht der Tao-Chi Web-Seiten:
sight-seeing - ein guter Weg.

Danke für Ihr Interesse



*

Schlangenstil im Kung-Fu des Ch'an Shaolim-Si Tao
Chi muß fließen, wie das Wasser in einem Bach


Chi muß fließen, wie das Wasser in einem Bach
 


Zeichen 04. “Mong” - Unerfahrenheit
 


So finden Sie unser
neues Dojo im
Freizeit- & Gewerbehof
47057 Duisburg-Neudorf Süd

Grabenstraße 180
( Ecke Koloniestraße )

-
Kontaktformular -

Danke für Ihr Interesse

 


.

Konfuzius - Der Meister sprach:


Der Meister sprach:

Buch der Wandlungen 04

“Gute Menschen stärken ihren Charakter
durch zielgerichtetes und sinnvolles Handeln.”

Ein Schüler des Konfuzius schlief
während des Tages.
Konfuzius sagte:
“Faules Holz kann man nicht schnitzen,
eine Wand aus schlechtem Lehm kann man nicht verputzen.
Was würden meine Ermahnungen da noch nützen?”
 [05, 10]

Konfuzius - von der klugen Entscheidung

Konfuzius sagte:
“Gute Menschen sollten langsam sprechen,
aber rasch handeln.”
[04, 24]

.

Konfuzius
Von der klugen Entscheidung
[Thomas Cleary]

Konfuzius - Der Meister sprach:


Als Konfuzius davon hörte, daß ein Schüler zu sagen pflegte:
“Solche, die anderen keinen Schaden zufügen und
die Menschen nicht bedrängen, sind edle Menschen.”,
korrigierte er ihn, indem er sagte:
“Um wahrhaft edel zu sein,
muß man sich schon ein bischen mehr bemühen.”
[09, 28]

.

Ein Schüler befragte den Meister, wie man in korrekter Weise
den Geistern dient.
Meister Kung antwortete:
“Wie kannst Du den Geistern richtig dienen,
solange Du noch nicht einmal den Menschen in korrekter Weise dienen kannst?”
Derselbe Schüler befragte den Meister auch nach dem Tod.
Konfuzius sagte:
“Wie kannst Du den Tod verstehen,
solange Du das Leben nicht begreifst?”
[09, 28]

.


*





Unten:
Die 8 Zeichen aus dem Haus des Haftenden [Li]

.
- an unseren Seiten wird fortlaufend gearbeitet -

besuchen Sie uns wieder, wenn Sie Zeit haben

Weitere Kalligraphien zu den
Zeichen des I-Ging gibt es

- hier -

Yi - die Wandlungen .. zur Auswahltabelle - Danke für Ihr Interesse ...


Danke für Ihr Interesse

*

Kung-Fu, ... Grundpositionen im Kung-Fu
I-Ging, das Buch der Wandlungen - Zeichen 04



yi- das Zeichen für die Wandlung. Hier direkt zur Übersicht. Danke für Ihr Interesse

yi
- die Wandlung -
zur Tabelle

.
Texte :

oben Gen - das Stillehalten, der Berg  [08] steht im Nordosten (Ordnung des späten Himmels)


unten Kan, das Abgründige, das Wasser  [06] steht im Westen (Ordnung des frühen Himmels)


Texte zu Zeichen 04
[
01] . [02] . [03] . [04]
in Bearbeitung

.
Lao-Tze 18 .

.
der Meister sprach [04] .

.



yi- das Zeichen für die Wandlung. Hier direkt zur Übersicht. Danke für Ihr Interesse

yi
- die Wandlung -
zur Tabelle


.


04. die Unschuld

Unschuld ist erfolgreich.
Nicht Du suchst die Unschuld,
die Unschuld sucht Dich.
Mit der ersten Weisung erteilst Du Auskunft.
Weitere Auskünfte stiften Verwirrung.

Verwirrung ist nicht zielführend,
es ist förderlich, sich korrekt zu verhalten.

heißt es im

I-Ging - Das Buch der Wandlungen, Hrg. Thomas Cleary  bei Diogenes

I-Ging
Das Buch der Wandlungen

Hrg. Thomas Cleary
bei
Diogenes,

und weiter ...

“ ... sich der Unschuld zu bedienen,
um das Aufrichtige zu nähren,
dies ist das Werk der herausragenden Lehrer. ... “


Das Bild
Unten am Berg entspringt eine Quelle -
das Symbol der Unschuld.
Edle Menschen nähren ihren Charakter durch furchtbares Handeln.

*

.
Texte :

oben Gen - das Stillehalten, der Berg  [08] steht im Nordosten (Ordnung des späten Himmels)


unten Kan, das Abgründige, das Wasser  [06] steht im Westen (Ordnung des frühen Himmels)


Texte zu 04
[
01] . [02] . [03] . [04]
in Bearbeitung

.
Lao-Tze 18 .

.
der Meister sprach [04] .

.

Schlangenstil im Kung-Fu des Ch'an Shaolim-Si Tao


 
Tao-Chi Seminarplan           

  
   *
Tai-Chi Ch’uan              
     .
Wudang Michuan            
     .
Shaolin Tai-Chi Ch’uan    
     .
Pa-Kua [Baguazhang]        
     .
Taiji Tjie-Kong            
     .
Taiji Sen-Kong            
     .
Pa Gua Chan                
     .
Pushing Hands [tui shou]  

   *
Kung-Fu Termine              
     .
Partnerübung im Kung-Fu    
     .
Xingyiquan                
     .
Drachenstil                
     .
Tigerstil                  
     .
Prüfungstermine            

   *
Qi-Gong Termine              
     .
Zhang Zhuan                
     .
Wuxinxi [Wuxinggong]      
     .
Tao-Chi Kung              
     .
Taiji-Qigong              
     .
Pa-Tuan-Chin              
     .
Baum Qigong                
     .
Duft Qigong                
     .
I-Chi-Chi                  
     .
I Chin Ching              
     .
Tugu Naxin                

   *
Tao, Meditation & Übungen   
     .
Tao Workshop              
     .
Tao Vollmond              
     .
Reiki                      
     .
Edelsteine                
     .
Nei Kung                  


   *
Ch’an / Zen das Sitzen üben  
     .
Meditations-Seminare
     .
Neumond-Zen                
     .
Meditation und            
      
Schwertkampfkünste:       
         >
Samurai-Schwert          
         >
Wudang Xingjian         
         >
Stockformen              
         >
Speerformen              
         >
Säbel                    
     .
Kalligraphie              
     .
Hara, Übung der Mitte      

                 :

   Tao-Chi Webseiten:           
   * Sight-Seeing                
     [die Übersicht]              

   Unsere Haupt-Seiten mit aus-
   gesuchtem Bild- und Textmaterial
   im Überblick:   
     .
Kung-Fu                    
       > [
01] . [02] . [03] . [04
       >
Hsing-I [Xingyiquan]
       >
Pa-Kua Chang
     .
Tai-Chi Ch’uan            
     .
Qigong                    
     .
Ch’an / Zen                
       >
Meditation &            
        
Schwertkampfkunst        
     .
Tao, Meditation & Übung    

   *
monatsaktuellen Seiten  

   * das Dojo                     
     .
der Ort der Wegübung      
     .
die Leute vom Tao-Chi      
     .
Photos aus dem Dojo        
      
   * Kurspläne des Unterrichtes:  
     .
Tao-Chi Mülheim            
     .
Tao-Chi Duisburg          

   * Ihr Weg zum                  
     .
Tao-Chi Duisburg          
     .
Tao-Chi Mülheim            
     .
Tao-Chi-Krefeld            

   *
Impressum                    
   *
Link-Liste                  
   *
Tao-Freunde                  
                    
   * Textmaterial                 
   .
Wege zum Ziel ...          
   .
Kung-Fu                    
   .
Kung-Fu für Kinder        
   .
Tai-Chi Ch’uan            
   .
Qigong                    
   .
Tao                        
   .
Ch’an / Zen                
   .
über den Schwertweg        
   .
Philosophie                

                
*
 

Schlangenstil im Kung-Fu des Ch'an Shaolim-Si Tao


.


Im Taoistischen I-Ging heißt es:

das Taoistische I-Ging  das Taoistische I-Ging - in der englischen Ausgabe the Taoist Classics von Thomas Cleary

“04. die Dunkelheit

In der Dunkelheit liegt Wachstum.
Nicht ich suche die naive Unschuld, die naive Unschuld sucht mich.
Bei der ersten Anfrage gibt es Auskünfte,
eine zweite und dritte Anfrage ist Unsauberkeit.
Unsauberkeit erlaubt keine Auskünfte.
Eine korrekte Haltung ist von Nutzen.

...

Dunkelheit bedeutet Unklarheit und Unwissen ...

die Eigenschaften des Hexagramms zeigen Gefahr inmitten der Stille an,
es besteht aber auch die Möglichkeit, bei Gefahr anzuhalten,
der Verwirrung kann Einhalt geboten werden.
...

oben das Trigramm Gen, der Berg, das Stillhalten ...   unten das Trigramm Kan, das Wasser, das Abgründige, eine Gefahr ...

gen [08]”  *    “kan [06]
...
Das Hexagramm repräsentiert den beginnenden Prozeß
des Zusammenflusses des Yin
...
der Ursprüngliche Geist ist verdunkelt, und das unterscheidende Bewußtsein übernimmt
die Führung beim Handeln. Du läßt das Wahre außer Acht und orientierst Dich am Trügerischen,
weil Du den Intellekt falsch einsetzt. Du arbeitest allerlei Tricks und Strategien aus.
Äußerlich erscheint alles hell, aber im Inneren ist es in Wahrheit dunkel,
das ist der Anfang aller Verwirrung.
Wenn die Verwirrung beginnt, wird die Essenz [“Jing”] gestört,
das Leben gerät aus dem Gleichgewicht.
An einem einzigen Tag tausendmal geboren und zehntausenmal sterben,
ohne zu wissen, wie Du innehalten kannst; dies ist äußerst gefährlich.
Wenn Du die Gefahr erkennst, und Du es verstehst, sie aufzuhalten,
dann bringst Du den Verstand zum Schweigen.
Du erscheinst dumm und dumpf, äußerlich ohne Wissen,
aber im Inneren besitzt Du “wahres Wissen”.
Von falscher Dunkelheit zu wahrer Dunkelheit zurückfinden,
solcherweise ist “Dunkelheit” paradoxerweise ein Weg der Entwicklung.
....


*

Bergkristall,



oben:

Bergkristalle
vorne “der Rohstein”,
Kugel im Hintergrund

*
 

... Phantomquarz, mit Obsedian-Kugel im Hintergrund  ...



I-Ging 30, Li ...     I-Ging 56,  Lü ...     I-Ging 50, Ding ...     I-Ging 64, Wei Ji ...       Pa-Kua, die 8 Zeichen in der Ordnung des Frühen Himmel     Kalligraphie xin, der Herz- oder emotionale Geist

30 Li             56 Lü           50 Ting         64 Wei Chi           Pa-Kua             “xin



I-Ging Kalligraphie zum Zeichen 04     I-Ging, das Zeichen 59  Huan     I-Ging. Zeichen 06 Sung ...     I-Ging 13 - Tung Jen ...       Bagua - die 8 Zeichen in der Anordnung des Späten Himmels     das Element, die Wandlungsphase Feuer - huo -

 
04 Meng             59 Huan         06 Sung           13 Tung Jen         Pa-Kua             “huo”   


Schule für
Kung-Fu * Tai-Chi * Qi-Gong * Meditation
Kurse / Seminare / Workshops
Wir begrüßen Sie auf unseren Informationsseiten zum Klassiker des:
I-Ching, das chinesische Buch der Wandlungen.
Vielen Dank für Ihr Interesse.
Wenn Sie mit uns üben wollen, dann finden Sie uns in unseren Dojos.
 

1988, Klaus D. Schiemann, der Mülheimer Künstler, kreiert das Logo des Tao-Chi. Sie finden das Dojo  in Duisburg im Freizeit- & gewerbehof Duisburg-Neudorf Süd


Ching, eines der 3 Schätze des Dao


jing [Ching]
- die Essenz -